Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Die Campagne Bellerive und der Bonstettenpark

zurück zu den anderen Veranstaltungen in Thun 

Samstag 10.9.

Die Campagne Bellerive und der Bonstettenpark


Was: Führung mit Andrea Zellweger, Denkmalpflege des Kantons Bern, und Martin Zobrist, Amt für Stadtliegenschaften Thun

Apéro im Landsitz Bellerive

Mit Buslinie 1 alle 10 Min. Verbindung zu den Veranstaltungen im Lachenareal (Haltestelle «Strandbad») und beim Schloss Schadau (Haltestelle «Scherzligen/Schadau»)

Wann: 10, 12 und 14 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

Wo: Gwattstrasse 120, Landsitz Bellerive, vor dem Eingang

ÖV: Mit Buslinie 1 alle 10 Min. Verbindung zu den Veranstaltungen im Lachenareal (Haltestelle «Strandbad») und beim Bonstettengut (Haltestelle «Gwatt, Seewinkel»)au»

Organisation: Kulturabteilung der Stadt Thun und Denkmalpflege des Kantons Bern

 

Flyer Thun (PDF, 2 Mo, 2 pages) 

Campagne Bellerive (Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern, Jürg Hünerwadel).

Agrandir l'image Campagne Bellerive (Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern, Jürg Hünerwadel).

Grandios ist die Sicht auf Thunersee und Alpen vom Bonstettengut aus. Das Gut vereint die Campagne «Bellerive» mit dem intakt erhaltenen Park samt aktiv bewirtschaftetem Gutsbetrieb.

Der Rundgang durch den Park zeigt die Entwicklung von seiner Entstehung
ab Mitte des 18. Jahrhunderts, dazu wagen wir einen Blick in die Zukunft.

 

Zusätzliche Informationen

Schweizerischer Kunstführer GSK Nr. 983


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2016-_-oasen/thun/die-campagne-bellerive-und-der-bonstettenpark.html