Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Langnau/Bärau

Samstag 10.9.

Räume und Freiräume für Menschen


Was:
Führung durch Urs Brand, Leiter Bauentwicklung LebensART Bärau

Wann: 10 Uhr (Dauer ca. 1 Std. 30 Min.)

Wo: Bäraustrasse 71, LebensART Bärau, vor dem Haupteingang der Verwaltung

ÖV: Ab Bahnhof Langnau Bus bis Haltestelle «Bärau, Heimstätte», Haltestelle direkt neben LebensART Bärau

Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Burgdorf Emmental

Stiftung LebensART Bärau (Foto: LebensART Bärau)

Agrandir l'image Stiftung LebensART Bärau (Foto: LebensART Bärau)

1812 entstand in der Bärau bei Langnau das erste Gebäude der Armen-, Arbeits- und Erziehungsanstalt für das obere Emmental. Immer wieder wurde das Wohn- und Betreuungsangebot den veränderten Bedürfnissen angepasst, letztmals vor rund zehn Jahren.

Dabei ist eine moderne und zeitgemässe Infrastruktur entstanden – mit vielfältigen Wohn-, Arbeits- und Freiräumen für Menschen, die Unterstützung benötigen. Ihnen bietet die Stiftung LebensART Bärau heute individuelle und professionelle Lösungen an.

Auf einem Rundgang durch die historischen Gebäude, die sorgfältig renoviert wurden, durch zeitgemässe Ergänzungsbauten sowie die blühenden Gartenanlagen gibt LebensART Bärau Einblick in ein Leben, welches geprägt ist von herzlicher Betreuung, bedürfnisorientierter Pflege und grosser Beschäftigungsvielfalt. Die Menschen finden in LebensART Bärau ein familiäres, sicheres Umfeld mit hoher Lebensqualität.
 

Zusätzliche Informationen

www.lebensart.net

www.bernerheimatschutz.ch
 


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2016-_-oasen/langnau-baerau.html