Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Tag der offenen Tür bei der Denkmalpflege

zurück zu den Veranstaltungen in Bern

Samstag 10.9.


Was:
Führungen durch Mitarbeitende der Denkmalpflege des Kantons Bern; Kaffeestube im Gewölbekeller der Münstergasse 32

Wann: 10 bis 16 Uhr laufend Führungen (Dauer ca. 30 Min.)

Wo: Münstergasse 32, Denkmalpflege des Kantons Bern, vor dem Kellerabgang

ÖV: Ab Bahnhof Bern 15–20 Min. Fussweg oder Tram 6, 7, 8 oder 9 oder Bus 10 oder 12 bis
Haltestelle «Zytglogge», danach 5 Min. Fussweg

Organisation: Denkmalpflege des Kantons Bern

 

Flyer Münstergasse 32 Bern (PDF, 2 Mo, 2 pages)

Blick aus einem Büro an der Münstergasse 32 (Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern, Beat Schertenleib).

Agrandir l'image Blick aus einem Büro an der Münstergasse 32 (Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern, Beat Schertenleib).

Die Denkmalpflege des Kantons Bern zeigt ihre Büros in einem der am ursprünglichsten erhaltenen Häuser der Altstadt, welches 1819 aus der Vereinigung zweier spätgotischer Häuser entstanden ist. Die Baugeschichte von 1601 bis heute ist anhand reicher Farbbefunde, Vergoldungen, originaler Fenster und Interieurs ablesbar. 

Zusätzliche Informationen

Schweizerischer Kunstführer GSK Nr. 553; UNESCO-Welterbe: Altstadt von Bern


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2016-_-oasen/bern/tag-der-offenen-tuer-bei-der-denkmalpflege.html