Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Wilderswil

«Das Ried» – Zu Gast bei Mendelssohns Nachkommen

Samstag 12.9.

Felix Mendelssohn Bartholdy besuchte die Gegend um Interlaken mehrmals. Seine Tochter Lilli und deren Ehemann Adolph Wach bauten im «Ried», einer Waldlichtung oberhalb Wilderswil, ihren Familienferiensitz. Das Ried wurde in der Folge zur Begegnungsstätte für Musik und Kunst. 1997 gründeten Nachkommen der Familie Wach den Förderverein Ried.

10.15 Uhr Treffpunkt
10.20 Uhr Abfahrt Extrabus ins Ried
10.30 Uhr Führung (Dauer ca. 1 Std.)
11.30 Uhr Konzert
12 Uhr Apéro (Dauer ca. 30 Min.)
12.45 Uhr Bustransfer nach Wilderswil

Wo: Hauptstrasse, Ried, Treffpunkt beim Bahnhof Wilderswil

ÖV: Ab Bahnhof Interlaken West Bus 105 bis Haltestelle «Wilderswil, Bahnhof» oder per Bahn via Interlaken Ost (umsteigen) nach Wilderswil
Ab Bahnhof Wilderswil Extrabus ins Ried

Was: Führung durch Dr. Thomas A. Wach, Präsident Mendelssohn Gesellschaft Schweiz, danach Konzert

Anmeldung bei Silvia Kappeler, 079 647 14 91, kappeler_ag@bluewin.ch, bis 7.9.

Flyer Wilderswil (PDF, 2 Mo, 2 pages)

«Das Ried», Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern

Agrandir l'image «Das Ried», Foto: Denkmalpflege des Kantons Bern

Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Interlaken-Oberhasli

www.mendelssohngesellschaft.ch


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2015_austausch_einfluss/wilderswil.html