Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Roggwil

Die Rauchküche im Taunerhaus Roggwil

Samstag, 13. September und Sonntag 14. September

Das urtümliche Hochstudhaus diente einst Kleinbauern und Taglöhnern als Wohnsitz. Die Küche wird mit Holz befeuert, der Rauch steigt durch die «Chemihutte» in die Räucherkammer, wo er sich zum Räuchern der Fleischware verteilt. Am Tag des Denkmals wird das «Röike» (Räuchern) vorgeführt, und das «Gröikte» kann gekauft werden.

Affiche Madiswil-Langenthal-Roggwil (PDF, 1 Mo, 2 pages)

Das Taunerhaus in Roggwil wurde um 1750 erbaut (Foto: Walter Gfeller).

Agrandir l'image Das Taunerhaus in Roggwil wurde um 1750 erbaut (Foto: Walter Gfeller).

Was: Individuelle Besichtigung; Führung durch Eva Schäfer, Denkmalpflege des Kantons Bern (Samstag) und Walter Gfeller (Sonntag); Vorführung des «Röike» durch Kurt Schär

Wann: 10 bis 17 Uhr individuelle Besichtigung, 14 Uhr Führung

Wo: Schmittenstrasse 18, Taunerhaus

ÖV: Ab Bahnhof Roggwil Dorf ca. 5 Min. Fussweg

Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Oberaargau


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2014_a_table/roggwil.html