Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




2016 – Fachwerk, venir pour voir

Dans le cadre du nouveau cycle de visites, qui s’étendra de juin à novembre, le Service des monuments historiques permettra au public de découvrir toute une série de bâtiments uniques. Les visites organisées par le Service des monuments historiques du canton de Berne se basent sur les thèmes et les objets présentés dans la revue Fachwerk. Elles permettent de découvrir des bâtiments intéressants aux côtés de leurs propriétaires, d’architectes ou d’autres spécialistes. N’hésitez pas à venir nous voir ! 

Programme 2016 (PDF, 1 Mo, 12 pages)

La participation à ces visites est gratuite. Les visites à l’intérieur des bâtiments se font en petits groupes ; l’organisation varie d’un lieu à l’autre.

 

Burgdorf - Gewerbecharme und Gebrauchsspuren
 

Donnerstag, 9. Juni, 18 Uhr
Treffpunkt: Bernstrasse 9

Der schlichte Riegbau wurde 1860 von Robert Roller Junior als Büro- und Lagergebäude für die Leinwandfirma der Gebrüder Fankhauser errichtet, später betrieb man darin eine Druckerei. Der Spezialpreis 2016 der Fachkommission für Denkmalpflege würdigt das Engagement der neuen Bauherrin bei der sanften Restaurierung des Baus. mehr

Biel/Bienne - Ästhetik und Qualität | Esthetique et qualité
 

Jeudi, 16 juin 18 Uhr
Rendez-vous : Alpenstrasse 33/35

Le prix des monuments historiques est décerné aux maîtres d’ouvrage d’une maison jumelée de 1903 qui ont restauré leur intérieur axée sur la substance bâtie ancienne. pour en savoir plus

Taubenlochschlucht Biel - Sommer-Schlucht-Wanderung
 

Donnerstag, 21. Juli, 18 Uhr (mit Anmeldung)
Treffpunkt: Bushaltestelle «Taubenloch»

Anlässlich der Sanierung der Taubenlochbrücke 2015 hat sich herausgestellt, dass bei ihrer Entstehung 1889 eine reine Stahlkonstruktion war. Deshalb entschied man sich, eine Bogenbrücke aus Stahl über die alte Brücke zu stülpen. mehr 

La Neuveville - Le bon goût de vivre en ville
 

Jeudi, 25 août, 18 h
Rendez-vous : Rue du Marché 17

Vivre dans un centre ancien ouvre de nouvelles perspectives de vie. La restauration et la mise en valeur d’une maison de la rue du Marché a donné naissance à d’intéressantes solutions pour intégrer confort de vie et respect du patrimoine. pour en savoir plus 

Gsteig - Der Apfelschuss in Gsteig bei Gstaad
 

Donnerstag, 20. Oktober, 18 Uhr
Treffpunkt: Müligässli 4

Die einzigartigen, neu restaurierten Wandmalereien in Gsteig werden zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Sie zeigen die Apfelschussszene mit allen Beteiligten und einen Garten Eden. Im Anschluss an den Besuch des bemalten Raumes begeben wir uns auf einen historischen Dorfrundgang in Gsteig. mehr

Steffisburg - Pferderegieanstalt – neue Nutzung
 

Donnerstag, 17. November, 17.45 Uhr (mit Anmeldung)
Treffpunkt: Schwäbisstrasse 56

Die eidgenössische Pferderegieanstalt von 1890/92 wurde für bis zu 600 Pferde gebaut und diente zwischenzeitlich als Armeemotorfahrzeugpark. Heute ist die schweizweit einzigartige Anlage ein «Schau»lager für historisches Armeematerial. mehr


Informations supplémentaires

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.erz.be.ch/erz/fr/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/fuehrungen/2016_-_ortsterminfachwerk.html