Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Tag des Gymnasiums 2013

Am Tag des Gymnasiums vom 3. Dezember 2013 wurden die Gymnasiallehrpersonen des Kantons Bern zum zweiten Mal von Erziehungsdirektor, Bernhard Pulver, ins Kongresshaus in Biel eingeladen, um den Dialog über den gymnasialen Bildungsgang weiterzuführen. Im Zentrum der Diskussionen stand der durch das Mittelschul- und Berufsbildungsamt publizierte Mittelschulbericht 2013 (PDF, 738 KB, 84 Seiten), die Quartalösung im deutschsprachigen Kantonsteil sowie die im Rahmen der ASP-Massnahmen (Angebots- und Strukturüberprüfung) für die Gymnasien wichtigen bildungspolitischen Entscheide.

Die Veranstaltung begann mittags mit einem Stehlunch, der zum informellen Austausch unter den Teilnehmenden diente. Der Nachmittag gestaltete sich aus Inputreferaten zu den Themen Angebots- und Strukturüberprüfung (ASP), Quarta sowie zu weiteren „Hotspots“ aus dem Mittelschulbericht sowie einem kurzen Rückblick auf die Mittelschulkonferenz. Zwischen den Wortbeiträgen wurden die zwei Kurzfilme „Kultur des gemeinsamen Prüfens“ sowie „Personalentwicklung – Entscheid für eine Leitungsfunktion“ gezeigt.

Schliesslich wurde in einer moderierten Podiumsdiskussion mit Vertretungen von Lehrpersonen und Schulleitungen die im Rahmen des Anlasses thematisierten Entwicklungen an den Gymnasien aufgenommen und diskutiert. Zwischen den Programmpunkten unterhielt der Künstler Mich Gerber (Bass) das Publikum mit Musikintermezzi. Nach dem Fazit durch den Erziehungsdirektor, Regierungsrat Bernhard Pulver, wurde die Veranstaltung mit einem informellen Ausklang abgeschlossen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/mittelschulbericht/mittelschulbericht/tagdesgymnasiums/tag-des-gymnasiums-2013.html