Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Gymnasiale Maturität für Erwachsene

Die gymnasiale Maturität für Erwachsene, die den prüfungsfreien Zugang zu den Universitäten, den Eidgenössischen Technischen Hochschulen und den Pädagogischen Hochschulen ermöglicht, kann als Nachholbildung abgeschlossen werden. Sie bietet somit für Erwachsene die Möglichkeit, die gymnasiale Maturität zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Deutschsprachiger Kantonsteil

Im deutschsprachigen Kantonsteil bieten nachfolgende Institutionen die gymnasiale Maturität für Erwachsene an:

Berner Maturitätsschule für Erwachsene BME, Bern (kantonal)

Gymnasium für Erwachsene am Feusi Bildungszentrum, Bern (privat)

Details zu den Bildungsgängen der oben erwähnten Institutionen finden Sie entweder direkt auf der Internetseite der jeweiligen Schule oder in der folgenden Broschüre:

Broschüre Gymnasiale Maturität für Erwachsene / Wege zur Hochschule (PDF, 1 MB, 9 Seiten)

Hinweis

Für den kantonalen Bildungsgang an der Berner Maturitätsschule für Erwachsene BME existiert eine eigene Broschüre:

BME-Broschüre (Berner Maturitätsschule für Erwachsene BME) (PDF, 1 MB, 16 Seiten)

Zugang zum Theologiestudium

Für den Zugang zum Theologiestudium an der Theologischen Fakultät der Universität Bern, wird für Interessierte ohne Lehrpatent oder Maturität an der Kirchlich-theologischen Schule Bern (KTS) ein entsprechender Bildungsgang geführt.

Informationen dazu finden Sie direkt auf der Internetseite der KTS.

Französischsprachiger Kantonsteil

Der Kanton Bern führt kein Angebot der gymnasialen Maturität für Erwachsene auf Französisch. Aufgrund der bereits bestehenden Angebote der Berufsmaturität nach Abschluss einer Berufslehre (BMS2) sowie der Passerelle (Ergänzungsprüfung) im französischsprachigen Kantonsteil, wurde auf ein zusätzliches Angebot der gymnasialen Maturität für Erwachsene mit französischer Unterrichtssprache angesichts des kleinen Einzugsgebiets verzichtet.

Eine äquivalente Ausbildung wird jedoch unter anderem in den Kantonen Waadt und Genf angeboten:

Gymnase du Soir, Lausanne 
Collège pour Adultes Alice-Rivaz, Genève

Für den Besuch dieser ausserkantonalen Angebote kann der Kanton Bern auf Gesuch hin den Schulgeldbeitrag im Rahmen der bernischen Rechtsgrundlagen sowie den interkantonalen Schulabkommen übernehmen. Informationen zum ausserkantonalen Schulbesuch finden sich unter der Rubrik "Ausserkantonaler Schulbesuch".


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/maturitaet_fuer_erwachseneundpasserellenangebote.html