Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Maturitätsprüfungen

Die Maturitätsprüfungen werden am Ende des letzten Schuljahrs des gymnasialen Bildungsgangs durchgeführt. Die Prüfung erstreckt sich schwergewichtig auf das Unterrichtspensum der zwei letzten Schuljahre gemäss dem Kantonalen Lehrplan zum gymnasialen Bildungsgang.

Umfang der Prüfungen

An den Maturitätsprüfungen werden folgende Fächer geprüft (schriftlich und mündlich oder praktisch):

  • Deutsch (bzw. Französisch) als Erstsprache
  • zweite Landessprache (Deutsch bzw. Französisch)
  • Mathematik
  • Schwerpunktfach
  • dritte Sprache oder Ergänzungsfach (gemäss der Wahl der Schülerin bzw. des Schülers)

Details zu den Prüfungsfächern, die Prüfungsart und die Prüfungsdauer finden sich in folgenden Dokumenten:

Anhang 8 der Mittelschuldirektionsverordnung (PDF, 25 KB, 1 Seite)

Weisungen zum Prüfungsablauf und Prüfungsumfang der Kantonalen Maturitätskommission (KMK)

In den Fächern, in denen eine Prüfung stattfindet, gehen die Prüfungsnote und die Erfahrungsnote (aus dem Zeugnis für das letzte Unterrichtsjahr) mit gleichem Gewicht in die Maturitätsnote ein. In den andern Fächern entspricht die Maturitätsnote der Erfahrungsnote. Auch ist die Note für die Maturaarbeit eine zählende Note im Maturitätsausweis.

Bestehensnormen

Die Maturitätsprüfung ist bestanden, wenn in den Maturitätsfächern die doppelte Summe aller Notenabweichungen von 4 nach unten nicht grösser ist als die Summe aller Notenabweichungen von 4 nach oben und nicht mehr als vier Noten unter 4 erteilt werden.

Maturitätsausweis

Beim Bestehen der Maturitätsprüfungen wird den Schülerinnen und Schülern ein schweizerisch anerkannter Maturitätsausweis abgegeben, welcher Zugang zu den universitären Hochschulen, zu den Studiengängen der Eidgenössischen Technischen Hochschulen, zu den Pädagogischen Hochschulen und allenfalls mit zusätzlichen Auflagen zu den Fachhochschulen gibt.

Kantonale Maturitätskommission (KMK)

Die kantonale Maturitätskommission ist verantwortlich für die gymnasialen Maturitätsprüfungen. Sie koordiniert die Maturitätsprüfungen und stellt deren Qualität sicher. Hier finden Sie weitere Informationen zur Kantonalen Maturitätskommission.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/gymnasium/maturitaetspruefungen.html