Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Beglaubigungen

Sie benötigen für eine Anstellung oder eine Aus- bzw. Weiterbildung im Ausland die Bestätigung der Echtheit Ihres Abschlussdiploms (gymnasialer Maturitätsausweis, Fachmittelschulausweis, Fachmaturitätszeugnis, Ausweis über die Ergänzungsprüfung Passerelle Berufsmaturität – universitäre Hochschulen) und allenfalls der Originalunterschriften.

Im europäischen Raum reicht in der Regel eine Bestätigung des Dokuments durch die Abteilung Mittelschulen. Ausserhalb Europas braucht es erfahrungsgemäss eine Beglaubigung der Originalunterschriften durch die Staatskanzlei.

Klären Sie bitte mit der betreffenden Stelle im Bestimmungsland (z.B. Universität, Arbeitgeber im Ausland) ab, ob Sie eine Beglaubigung durch die Staatskanzlei benötigen oder eine Bestätigung des Dokuments durch die Abteilung Mittelschulen ausreicht. 

Hinweis

Semesterzeugnisse:

Semesterzeugnisse von kantonalen Gymnasien können nur durch die Abteilung Mittelschulen bestätigt werden. Eine Beglaubigung durch die Staatskanzlei ist nicht möglich. Sofern Sie eine Übersetzung der Semesterzeugnisse wünschen, bitten wir Sie, sich an ein privates Übersetzungsbüro zu wenden. Die Übersetzung ist dann mit dem Original-Semesterzeugnis der Abteilung Mittelschulen für die Bestätigung zuzustellen.

Wir benötigen von Ihnen:

  • Ausweis im Original
  • Die Angabe, ob nur die Echtheit des Dokuments bestätigt oder ob dieses auch durch die Staatskanzlei beglaubigt werden soll.
  • Gewünschte Sprache der Bestätigung/Beglaubigung (Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch oder Spanisch; für Übersetzungen in andere Sprachen wenden Sie sich bitte an ein privates Übersetzungsbüro)
  • Bestimmungsland
  • Anzahl Exemplare
  • Ihren Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail

Senden Sie uns die Unterlagen per Post an:

Mittelschul- und Berufsbildungsamt
Abteilung Mittelschulen
Kasernenstrasse 27
Postfach
3000 Bern 22 

Wir empfehlen Ihnen die Unterlagen eingeschrieben per Post einzusenden.  

Bearbeitungsdauer:

Bestätigung: Wir bestätigen auf einer Kopie des Ausweises die Echtheit des Dokuments und retournieren Ihnen den Ausweis und die bestätigte/n Kopie/n umgehend per Post.

Beglaubigung: Wir bestätigen die Echtheit des Dokumentes und leiten die bestätigte/n Kopie/n direkt an die Staatskanzlei weiter. Sie erhalten die beglaubigten Kopien durch die Staatskanzlei nach ca. einer Woche mit Rechnung zugestellt.

Kosten:

Sie bezahlen CHF 25.-- pro beglaubigtes Dokument. Die Bestätigung durch die Abteilung Mittelschulen ist kostenlos.
 

Hinweis

In dringenden Fällen können Sie auch direkt bei uns vorbeikommen. Bitte vereinbaren Sie mit uns dafür vorgängig einen Termin. Für die Beglaubigung können Sie mit den bestätigten Dokumenten direkt zur Staatskanzlei gehen.

Für Rückfragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter Tel. +41 31 633 87 79 oder per Mail an die Abteilung Mittelschulen

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 16:30 Uhr 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/mittelschule/mittelschule/Beglaubigungen.html