Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Ausschreibung der Stipendien für Bildende Kunst, Fotografie und Architektur des Kantons Bern

16. April 2018

Das Amt für Kultur und die kantonale Kunstkommission schreiben Stipendien für Bildende Kunst, Fotografie und Architektur aus.

Ausschreibung Berner Filmpreis 2018

9. April 2018

Die Berner Filmförderung schreibt den Visionierungswettbewerb für die Berner Filmpreise 2018 aus. Bernische Filmschaffende sind dazu aufgerufen, ihre aktuellen Werke zur Jurierung einzureichen.

Der Kanton fördert die kulturelle Teilhabe mit Beiträgen an sieben Kooperationsprojekte

4. April 2018

Aus 41 Bewerbungen für den Förderakzent «Perspektivenwechsel – Impulsbeiträge für Kooperationsprojekte» hat die Jury die sieben besten Projekte ausgewählt. Diese fördern die Zusammenarbeit und den Austausch von Kulturschaffenden mit Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen. Von diesem Perspektivenwechsel profitieren sowohl die Beteiligten als auch das breite Publikum. Die Stärkung der kulturellen Teilhabe ist eines der Ziele der kantonalen Kulturstrategie 2018.

Entr’acte-Stipendien in der Sparte Musik des Kantons Bern: "Changing Routines"

9. März 2018

"Changing Routines", sagte sich Simon Hari, alias King Pepe, einer der ersten Entr'acte-Stipendiaten. Er, der sonst routiniert zur Gitarre greift, setzte sich als Anfänger auf diesem Instru-ment ans Klavier, nahm im Aufnahmestudio für einmal neben dem Tontechniker Platz und besuch-te regelmässig Tanzstunden. Heraus kamen dabei zahlreiche Impulse und viel Inspiration für sein weiteres Schaffen als Musiker und Künstler: "Das Entr'acte-Stipendium war das Beste, was mir passieren konnte. Timing was right! Ich habe enorm viel aus der Zeit schöpfen können und werde das auch weiterhin tun."

Ausschreibung WERK-BUCH / ŒUVRE DʼARTISTE

4. Februar 2018

Das Amt für Kultur und die kantonale Kunstkommission schreiben im Bereich bildende Kunst, Fotografie und Architektur das WERK-BUCH / ŒUVRE DʼARTISTE 2019 des Kantons Bern aus. Mit der Ausschreibung erhalten ausgewählte bernische Kunst-, Fotografie- und Architekturschaffende mit überzeugendem Leistungsausweis die Möglichkeit, ihr Schaffen in einer Monografie zu dokumentieren oder ein Künstlerbuch zu konzipieren und ihre Arbeit so einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Bewerben können sich auch Kunstvermittelnde, die sich professionell dem Verbreiten von Kunstschaffen widmen und ein WERK-BUCH / ŒUVRE DʼARTISTE konzipieren, das sich zwingend mit bernischem Kunstschaffen oder einer/einem Kunstschaffenden mit Bernbezug befasst.

Präsentation der Publikationen WERK-BUCH / ŒUVRE DʼARTISTE 2017

7. Dezember 2017

In der Reihe WERK-BUCH / ŒUVRE DʼARTISTE präsentieren das Amt für Kultur des Kantons Bern und die kantonale Kunstkommission die neuen Publikationen. Die Buchvernissage findet am Donnerstag, 14. Dezember 2017, in der Stadtgalerie in Bern statt, im Rahmen der Vernissage der Ausstellung der Cantonale Berne Jura.

Berner Filmpreise 2017 für drei Dokumentarfilme und zwei Filmschaffende

25. Oktober 2017

Die drei Berner Dokumentarfilme «Spira Mirabilis», «Kinder machen» und «Encordés» werden je mit einem Berner Filmpreis ausgezeichnet. Linda Harper wird für ihre langjährige Arbeit als Kostümbildnerin und Stylistin geehrt und die junge Animationsfilmerin Aline Höchli erhält einen Nachwuchspreis.

Musikpreise 2017: Von der virtuosen Geigerin bis zum wortgewaltigen Rapper

25. Oktober 2017

Die mit je 15ʹ000 Franken dotierten Musikpreise 2017 des Kantons Bern gehen an den Rapper Baze (Basil Anliker), den DJ und Produzenten Deetron (Sam Geiser), die Violinistin Meret Lüthi sowie den Klarinettisten Ernesto Molinari. Mit dem Nachwuchsförderpreis «Coup de cœur 2017» in der Höhe von 3'000 Franken wird Rea Dubach, Jazz-Sängerin, Komponistin und Performerin, geehrt. Die Gewinnerinnen und Gewinner repräsentieren einen Querschnitt herausragenden Musikschaffens im Kanton Bern, das von Rap und Techno-Remix bis zum innovativen Interpretieren reicht.

Ausschreibung Förderakzent 2017

18. September 2017

Das Amt für Kultur schreibt den Förderakzent «Perspektivenwechsel – Impulsbeiträge für Kooperationsprojekte» aus. Das Ziel der Ausschreibung ist, Kulturakteurinnen und -akteuren (Institutionen, Organisationen, Kulturschaffenden) die Zusammenarbeit mit Akteurinnen und Akteuren aus anderen gesellschaftlichen Bereichen (z.B. Sport, Soziales, Wirtschaft, Bildung, Politik, Umwelt) zu ermöglichen. Dadurch soll die kulturelle Teilhabe breiter Bevölkerungskreise gestärkt und der Dialog zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen intensiviert werden.

2. Kulturtag des Kantons Bern

1. September 2017

Am 16. September 2017 findet der 2. Kulturtag des Kantons Bern im Kultur- und Kongresszentrum Thun statt. Wir wollen über konkrete Formen der Umsetzung der Kulturstrategie 2018 diskutieren, Ihre Ideen sind gefragt!

Auszeichnungen für das Théâtre de la Grenouille und Karin Hermes

29. August 2017

Das Théâtre de la Grenouille in Biel erhält den mit 30'000 Franken dotierten Kulturpreis 2017 des Kantons Bern, die Choreografin und Tanzschaffende Karin Hermes den Kulturvermittlungspreis 2017, dotiert mit 10'000 Franken. Die öffentliche Preisverleihung findet am 20. September 2017 um 19.30 Uhr im Volkshaus Biel statt. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Ausschreibung der Berner Schreibstipendien 2018 für deutschsprachige Literaturschaffende

21. August 2017

Das Amt für Kultur und die deutschsprachige Literaturkommission des Kantons Bern lancieren zum dritten Mal die Ausschreibung der Berner Schreibstipendien. Damit erhalten professionelle Berner Literaturschaffende die Möglichkeit, sich um ein Stipendium zu bewerben.

Ausgezeichnete Berner Autorinnen und Autoren touren durch den Kanton

17. August 2017

Das Amt für Kultur des Kantons Bern veranstaltet jeweils im Herbst die Lesereise «Literatour», um die in diesem Jahr ausgezeichneten Autorinnen und Autoren, Wolfram Höll, Jonas Lüscher, Barbara Schrag/Benedikt Eppenberger/Gregor Gilg, Armin Senser, Ariane von Graffenried und Matthias Zschokke, sowie die Berner Schreibstipendiaten 2017, Rolf Hermann und Matto Kämpf, einem breiten Publikum vorzustellen.

Ausschreibung der Weiterbildungs-Stipendien 2017 für professionelle Berner Filmschaffende

6. Juli 2017

Die Berner Filmförderung vergibt jedes Jahr zwei Weiterbildungs-Stipendien für Berner Filmschaffende jeden Alters aus allen künstlerischen, technischen und organisatorischen Filmberufen. Bewerberinnen und Bewerbern sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten der letzten Jahre steht die Ausschreibung ebenfalls offen.

Ausschreibung der OFF-STAGE-Stipendien 2017 des Kantons Bern für Theater- und Tanzschaffende

16. Juni 2017

Das Amt für Kultur und die kantonale deutschsprachige Kommission für Theater und Tanz schreiben die OFF-STAGE-Stipendien des Kantons Bern für Theater- und Tanzschaffende aus.

Verleihung von sieben Literarischen Auszeichnungen und zwei Schreibstipendien

8. Juni 2017

Das Amt für Kultur des Kantons Bern und die kantonale deutschsprachige Literaturkommission verleihen 2017 sechs Literaturpreise für herausragende Arbeiten. Ausgezeichnet werden Wolfram Höll, Jonas Lüscher, Luise Maier, Armin Senser, Ariane von Graffenried und Matthias Zschokke. Der Prix Trouvaille geht an Benedikt Eppenberger, Gregor Gilg und Barbara Schrag. Je ein Berner Schreibstipendium erhalten Rolf Hermann und Matto Kämpf. Die öffentliche Preisverleihung findet am 4. Juli 2017 in der Dampfzentrale in Bern statt.

Reisestipendien 2017 für bildende Kunst, Fotografie und Architektur

27. April 2017

Das Amt für Kultur schreibt die Reisestipendien 2017 des Kantons Bern im Bereich bildende Kunst, Fotografie, Architektur und Kunstvermittlung aus.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/kulturfoerderung/aktuell.html