Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Hofstetten – Ballenberg

Feuer, Licht und Wärme im Freilichtmuseum Ballenberg

Samstag, 7. September und Sonntag, 8. September 2013

Die historischen Gebäude im Freilichtmuseum Ballenberg sind Zeugnisse des Umgangs mit Feuer, Licht und Wärme von früheren Jahrhunderten bis in die Gegenwart. Auf Rundgängen begegnen Sie Rauchküchen, erfahren Wissenswertes zum Thema Licht und besuchen das über 300-jährige, nach ökologischen und Niedrigenergie-Grundsätzen umgebaute Haus von Matten.

Flyer Freilichtmuseum Ballenberg (PDF, 737 KB, 2 Seiten)

Einblick in die Küche des Hauses von La Chaux-de-Fonds im Freilichtmuseum Ballenberg (Foto: Marcus Gyger, Freilichtmuseum Ballenberg).

Bild vergrössern Einblick in die Küche des Hauses von La Chaux-de-Fonds im Freilichtmuseum Ballenberg (Foto: Marcus Gyger, Freilichtmuseum Ballenberg).

Was: Führung am 7.9. «Küchen einst und jetzt. Von der Rauchküche über den Sparherd zum Absorber», Dr. Edwin Huwyler, ehemaliger Wissenschaftlicher Leiter
Führung am 8.9. «Freut euch des Lebens, weil noch das Lämpchen glüht». Über die Entwicklung des Lichts in Küchen und Stuben, Brigitte Müller, Verantwortliche für Hauseinrichtungen
Wann: 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Wo: Museumsstrasse 311, Eingang West, Hofstetten, beim Brunnen vor dem Wirtshaus «Alter Bären»
ÖV: Autobus ab Brienz oder Brünig-Hasliberg bis Haltestelle «Ballenberg West, Museum»

Organisation: Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg

Schweiz Tourismus Thema 2013 Tradition und Brauchtum

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/archiv/2013_feuer_lichtenergie/hofstetten_ballenberg.html