Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Bleienbach

Das Ortsbild von Bleienbach nach dem Dorfbrand von 1826

Sonntag, 8. September 2013

Beim Dorfbrand vom 3. April 1826 wurde ein ganzer Ortsteil in Schutt und Asche gelegt – das Spritzenhaus verbrannte als eines der ersten Gebäude. Die verschiedenen Wiederaufbauten in Riegbauweise zeigen eine einheitliche und doch nuancenreiche Erscheinung. Das ländliche Ortsbild von Bleienbach ist von nationaler Bedeutung.

 

Flyer Bleienbach und Langenthal (PDF, 864 KB, 2 Seiten)

Bleienbach, Hauptstrasse (Foto: Dorfverein Bleienbach).

Bild vergrössern Bleienbach, Hauptstrasse (Foto: Dorfverein Bleienbach).

Was: Führung durch Daniel Ott, dipl. Architekt HTL und Bauberater BHS, und Walter Gfeller, Kunsthistoriker
Wann: 10 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)
Wo: Neustrasse 1, Schulhaus Bleienbach
ÖV: Bus 52 bis Haltestelle «Bleienbach, Post», danach ca. 2 Min. Fussweg
Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Oberaargau

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/archiv/2013_feuer_lichtenergie/bleienbach.html