Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Herrenschwanden

Siedlung Halen – Denkmalpflege für Architekturikone

Samstag, 8. September 2012

Die Siedlung Halen des Büros Atelier 5 entstand 1955–1961. Die in zeitgemässer Formensprache im Wald über der Aare erstellten Reihenhäuser sind inspiriert von der Architektur Le Corbusiers. Die Siedlung ist längst weltberühmt. Nun braucht sie eine Sanierung. Wir erhalten Einblick in die Problematik der geplanten Massnahmen und Gelegenheit, die Siedlung zu besichtigen.

 

Die Siedlung Halen des Architekturbüros Atelier 5 (Foto: Nikolaus Schletterer).

Bild vergrössern Die Siedlung Halen des Architekturbüros Atelier 5 (Foto: Nikolaus Schletterer).

 

Führungen durch VertreterInnen der Eigentümergesellschaft Siedlung Halen, Atelier 5, Suter + Partner Architekten und der Denkmalpflege des Kantons Bern


Beginn der Führungen:
10 und 14 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)


Treffpunkt:
 Parkplatz vor der Siedlung Halen


Anreise ÖV:
Postautolinie 102 ab Bahnhof Bern bis Haltestelle «Thalmatt»


Organisation:
Denkmalpflege des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/archiv/2012_stein_und_beton/herrenschwanden.html