Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Bern

In Bern gibt es unterschiedlichste Oasen zu erleben:

Barocke Oasen in der Berner Altstadt: Die barocken Terrassengärten an der Junkerngasse sind meist nur aus der Ferne zu sehen, an den Denkmaltagen können sie entdeckt werden.

Brünnengut – eine Oase in Bern-Bethlehem: Ebenso spannend ist die neu gestaltete Parkanlage im Brünnengut: sie wurde zur Oase für die Bewohnerinnen und Bewohner der angrenzenden Quartiere.eine Oase in Bern-Bethlehem

«FRUCHTLAND» – Natur, Kultur, Agrikultur: Das Zentrum Paul Klee thematisiert die Beziehungen zwischen Kunst und Natur, Kultur und Agrikultur.

ArchitekturForum – Stadtreparatur durch öffentliche Plätze?: Den Auftakt zu den Denkmaltagen machen Vorträge und Podiumsdiskussionen im Haus der Religionen zum öffentlichen Raum als Grundvoraussetzung für das gesellschaftlichen Miteinander. 

Tag der offenen Tür bei der Denkmalpflege: Die kantonale Denkmalpflege öffnet nochmals ihre Türen. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Büros in einem der am ursprünglichsten erhaltenen Häuser der Altstadt nochmals zu besichtigen bei der Denkmalpflege - der Umzug der Denkmalpflege steht bevor!


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2016-_-oasen/bern.html