Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Mürren

Die Wiederentdeckung des Alpenhotels als Verweilort

Sonntag 13.9.

Das in der Belle Époque erbaute Hotel widerspiegelt den Wandel des Tourismus vom exotischen Verweilort zum schnellen Konsum von Übernachtungen und dem Abarbeiten von Sehenswürdigkeiten. Mit einer Ausrichtung auf einen wertbasierten, im Ort eingebetteten Tourismus soll die Rückkehr des interessierten Kulturgasts gefördert werden.

11.15 Uhr Führung
12 Uhr Kurzvortrag
12.15 Uhr Ausstellung Minimuseum

Wo: Hotel Regina, beim Hoteleingang

ÖV: Ab Station «Mürren BLM» oder «Mürren Schilthornbahn» 5 Min. Fussweg

Was: Führung mit Ueli Krauss, Architekt

Kurzvortrag von Peter Vollmer, Hotel Regina Mürren

Informationen zur Ausstellung des Minimuseums über das Kulturhotel Regina Mürren von Gisela Vollmer

Flyer Mürren (PDF, 1 MB, 2 Seiten)

Speisesaal Hotel Regina, Foto: Gisela Vollmer

Bild vergrössern Speisesaal Hotel Regina, Foto: Gisela Vollmer

Organisation: Hotel Regina Mürren


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2015_austausch_einfluss/muerren.html