Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Langnau i.E.

Käsehäuser von Langnau

Samstag 12.9.

Der Käsehandel war für Langnau vom 18. bis ins 20. Jahrhundert ein wichtiger Wirtschaftszweig. Acht private Handelshäuser exportierten den Emmentaler Käse in alle Welt, rund 15% des gesamtschweizerischen Hartkäses (Ende des 20. Jahrhunderts noch 10%). Eine Kennerin und ein Kenner der Branche stellen die Exporthäuser und ihre Wirtschaftsgeschichte vor.

10.15 und 14.15 Uhr

Wo: Bahnhofstrasse 4, Bahnhof Langnau

ÖV: Bahn bis Langnau im Emmental

Was: Geführter Rundgang mit Madeleine Ryser und Ernst Roth

Langnau i. E. - ehemaliges Käsehandelshaus von 1883, Foto: Bettina Haldemann, Langnau i. E.

Langnau i. E. - ehemaliges Käsehandelshaus von 1883, Foto: Bettina Haldemann, Langnau i. E.

Organisation: Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Burgdorf-Emmental


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2015_austausch_einfluss/langnau_i_e_.html