Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Biel

Schlichte Eleganz – Das Farelhaus

Sonntag 13.9.

Max Schlup entwarf in den 1950er Jahren das Kirchgemeindehaus Farel. Es zeichnet
sich unter anderem durch seine Vorhangfassade, Materialwahl und interessante
Raumorganisation des Erdgeschosses aus, wobei der Gartenhof eine zentrale Rolle
einnimmt. Die Veranstaltung beleuchtet den Bau im Rahmen des diesjährigen Themas
«Austausch – Einfluss».

10 Uhr einleitendes Expertengespräch
10 bis 16 Uhr individuelle Besichtigung und kleine Ausstellung
11.30, 13.30 und 14.45 Uhr Führungen (Dauer ca. 45 Min.)

Wo: Oberer Quai 12, Farelhaus, Foyer

ÖV: Ab Bahnhof Biel Bus 1, 2, 4, 5, 6, 7, 8, 70, 71, 72 oder 74 bis Haltestelle «Zentralplatz», danach ca. 3 Min. Fussweg

Was: Individuelle Besichtigung sowie Expertengespräch

Kleine Ausstellung zum Farelhaus und Führungen durch die Fachstelle Denkmalpflege
der Stadt Biel und den Berner Heimatschutz, Regionalgruppe Biel-Seeland

Flyer Farelhaus Biel (PDF, 1 MB, 2 Seiten)

Bilder des Jugendfotowettbewerbs EPIM im Neuen Museum Biel

Samstag 12.9. und Sonntag 13.9.

Der diesjährige internationale Jugendfotowettbewerb «Expérience photographique international des monuments» EPIM/IHPE stand unter dem Motto der letztjährigen Denkmaltage «Zu Tisch». Das Neue Museum Biel zeigt im Rahmen der Bieler Fototage die zehn besten eingereichten Fotos aus der Schweiz, inklusive der drei Gewinnbilder.

11 bis 17 Uhr

Wo: Seevorstadt 52, NMB Neues Museum Biel, im Haus Neuhaus

ÖV: Ab Bahnhof Biel ca. 12 Min. Fussweg oder Bus 1 bis Haltestelle «Mühlebrücke» oder Bus 11 bis Haltestelle «Museen», danach 5 Min. Fussweg

Was: Individuelle Besichtigung der Ausstellung EPIM/IHPE 2015


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/tag_des_denkmals/2015_austausch_einfluss/biel.html