Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Cortébert

Donnerstag , 20. Juni 2013

Alte Materialien in neuem Licht


Einladungskarte (PDF, 329 KB, 2 Seiten)

Ferien im Baudenkmal (Foto: bühler architekten ag thun).

Bild vergrössern Alte Oberflächen erhielten ein neues Leben (Foto: Alexander Gempeler).

Für ihren mutigen, konsequenten und ebenso kreativen Umgang mit alter Bausubstanz bei der Restaurierung ihres Bauernhauses erhielten Ursula und René Fehlmann den Denkmalpflegepreis des Kantons Bern 2013.

Sie liessen sich in Zusammenarbeit mit dem Architekten von den vorhandenen Strukturen und Materialien leiten. In der Verbindung mit neuen Elementen erhalten die alten Bauteile neues Leben. Wir laden Sie ein, das preisgekrönte Bauernhaus zu besichtigen und seine Geschichte kennenzulernen.

Denkmalpflegepreis 2013

 

Führung mit Isabelle Roland (Denkmalpflege des Kantons Bern), Marcel Krähenbühl (Architekt), Ursula und René Fehlmann (Bauherrschaft

Treffpunkt: Cour d’Agibert 12

Zeit: 18 Uhr, Dauer ca. eine Stunde

Die Teilnahme an der Führung ist gratis, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

In der Küche stehen sich Alt und Neu gegenüber. Unter der rauchgeschwärzten Decke fügt sich die neue Küchenzeile wie selbstverständlich in den Raum ein (Foto: Alexander Gempeler).

Bild vergrössern In der Küche stehen sich Alt und Neu gegenüber. Unter der rauchgeschwärzten Decke fügt sich die neue Küchenzeile wie selbstverständlich in den Raum ein (Foto: Alexander Gempeler).


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/veranstaltungen/fuehrungen/2013_spuren_der_zeitlebenimbauernhaus/cortebert.html