Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Newsletter Bauinventar 2020

Ausgabe 1/2017 

Sehr geehrte Damen und Herren

Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege zurzeit das Bauinventar und reduziert die darin verzeichneten Baudenkmäler und Baugruppen.

Mit unserem Newsletter «Bauinventar 2020» informieren wir Sie regelmässig über den aktuellen Stand der Arbeiten. In der ersten Ausgabe finden Sie Informationen zu den Hintergründen der Reduktion und zum geplanten Vorgehen.

Michael Gerber, Kantonaler Denkmalpfleger

Das Projekt Bauinventar 2020

Das kantonale Bauinventar erfasst, beschreibt und bewertet Baudenkmäler. Es bildet eine fundierte Grundlage für die praktische Arbeit der Denkmalpflege. Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege das Inventar innerhalb von fünf Jahren.

weiterlesen 

Überarbeitung der Baugruppen

Seit Anfang 2016 werden die im Inventar verzeichneten Baugruppen überprüft, angepasst und reduziert. Bei Baugruppen handelt es sich um Ensembles von Häusern mit einem besonderen räumlichen oder historischen Zusammenhang.

weiterlesen 

Ausblick – nächste Schritte

Sobald die Überprüfung der Baugruppen Anfang 2017 abgeschlossen ist, beginnt die Denkmalpflege mit der rechtlichen Umsetzung der Ergebnisse (Teilrevision des Bauinventars).

weiterlesen 

Hinweis an die Gemeinden

Wir bitten Sie, diesen Newsletter an die für Baufragen zuständigen Fachpersonen in Ihrer Gemeinde weiterzuleiten. Diese können den Newsletter auf ihre eigene Mailadresse abonnieren.

In den nächsten Wochen werden wir alle Gemeinden individuell über die Umsetzung der Baugruppen informieren.

weiterlesen 

Häufige Fragen

Gültigkeit der Inventare

Bis zur rechtlichen Umsetzung der revidierten Inventare (formelle Revision) bleiben die aktuell geltenden Bauinventare in Kraft.  

weiterlesen 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/bauinventar/newsletter/ausgabe-1-2017.html