Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




2011

Hier finden Sie ältere Medienmitteilungen nach Jahr geordnet.

Villa Favorita in Biel erhält den Denkmalpreis 2010

Die Villa Favorita in Biel ist mit dem Denkmalpreis 2010 der Konferenz der Schweizer Denkmalpflegerinnen und Denkmalpfleger ausgezeichnet worden. Sie erhält den Preis für die sorgfältige Restaurierung und den schonenden Umbau zu einem Zweifamilienhaus. Der Denkmalpreis wurde der Bauherrschaft heute Dienstag (25.1.2011) im Rahmen einer kleinen Feier in der Villa Favorita übergeben.

Medienmitteilung vom 25. Januar 2011

  

Denkmalpflegepreis 2011: Auszeichnung für Aussenrestaurierung eines Wohnhauses in Thun

Die Kantonale Denkmalpflege hat die Aussenrestaurierung des Wohnhauses «Viola» in Hünibach/Thun mit dem Denkmalpflegepreis 2011 ausgezeichnet. Unter anderem wurde die übermalte Jugendstil-Dekorationsmalerei sorgfältig wiederhergestellt, die dem Haus sein ursprüngliches Gesicht zurückgibt. Die öffentliche Preisverleihung findet am Donnerstag, 5. Mai 2011 um 18.30 Uhr im Stadtsaal des Kornhausforums in Bern statt. Der Eintritt ist frei.

Medienmitteilung vom 2. Mai 2011

 

Kantonale Denkmalpflege - Zweiter Band der Tätigkeitsberichte ist erschienen

Der zweite Band über die Tätigkeit der Denkmalpflege des Kantons Bern ist erschienen. Der kantonale Denkmalpfleger Michael Gerber hat ihn am 24. Juni 2011 in Langenthal der Öffentlichkeit vorgestellt. In den Berichterstattungsbänden präsentiert die Denkmalpflege ausgewählte Projekte, die sie von 1979 bis 2004 begleitet hat.

Medienmitteilung vom 24. Juni 2011

 

Sommerführungen der kantonalen Denkmalpflege: Wohnen mit Stil

Die Denkmalpflege des Kantons Bern bietet dieses Jahr wieder einen Zyklus von Sommer-führungen an. Das Programm mit Führungen in Langenthal, La Neuveville und Thun läuft unter dem Titel«Wohnen mit Stil». An drei Abenden führen Mitarbeitende der Denkmalpflege zusammen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern durch repräsentative Villen, spannende Wohnhäuser und mittelalterliche Gemäuer. Die Führungen sind gratis, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Medienmitteilung vom 27. Juni 2011

 

Europäische Tage des Denkmals 2011 - Spannende Einblicke in aussergewöhnliche Objekte

«Im Untergrund»: Unter diesem Thema stehen die Europäischen Denkmaltage am 10. und 11. September 2011. Im Kanton Bern sind Objekte zu besichtigen, die normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. So beispielsweise das Labor und das spektakuläre Hochregallager des Archäologischen Dienstes in Bern-Bümpliz, der seit Jahrzehnten geschlossene Gasthof «Wilder Mann» in Wynigen oder der Keller der Kapelle Jean Guy in Tramelan mit dem Archiv der Mennoniten.

Medienmitteilung vom 2. September 2011

 

Denkmalschutz und erneuerbare Energien - Kanton Bern will Baubewilligungsverfahren vereinfachen

Der Kanton Bern setzt weiter konsequent auf die Förderung erneuerbarer Energien und will Baubewilligungsverfahren für solche Anlagen vereinfachen. Künftig sollen insbesondere Solaranlagen weitgehend ohne Baubewilligung erstellt werden können - auch auf Baudenkmälern. Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion wird den Entwurf der Richtlinien für Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien Ende November in die Konsultation gegeben.

Medienmitteilung vom 18. November 2011

 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/aktuell0/medien/2011.html