Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Fachwerk 2017 - Das Magazin der Denkmalpflege

7. Juni 2017

Die vierte Ausgabe des Magazins «Fachwerk» ist erschienen. Manchmal ist eine Kleinigkeit, eine Nebensächlichkeit dafür verantwortlich, wie ein Gebäude wirkt. Solche Spezialitäten gehören untrennbar zum Entwurf eines Baus. Entfernt man sie, geht ein wesentlicher Teil seines Charakters verloren. Das Fachwerk 2017 geht der Frage nach, mit welchen Mitteln Gebäude in Szene gesetzt werden – mit speziellem Blick auf Details, Farbe und Form. Daneben zeugt eine aktuelle Sammlung von kürzlich restaurierten Baudenkmälern von der vielfältigen Baukultur im Kanton Bern und führt vom Oberland bis in den Jura zu den unterschiedlichsten Bauten. Die Objekte illustrieren exemplarisch das Engagement der Besitzerinnen und Besitzer sowie den Fachleuten aus Architektur und Handwerk. Erst ihr Einsatz macht es möglich, dass unsere Baudenkmäler langfristig erhalten werden können. Eine gute Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten führt zu fruchtbaren Lösungen. Mit diesem Bericht über ihre Arbeit kommt die Denkmalpflege ihrem gesetzlich verankerten Auftrag nach – was nicht nur Pflicht ist, sondern auch ein wichtiges Mittel zum Dialog mit den Partnern und Bauherrschaften.

Ortstermin Fachwerk 2017 - Führungen der Denkmalpflege

23. Mai 2017

Der Führungszyklus der kantonalen Denkmalpflege präsentiert von Juni bis November eine bunte Reihe von Besichtigungen. Das Führungsprogramm orientiert sich an Objekten, die im Magazin «Fachwerk» vorgestellt werden. Zusammen mit Eigentümerinnen und Eigentümern, Architekten oder anderen Fachleuten besuchen wir interessante Baudenkmäler und erhalten Einblick in aktuelle Restaurierungen.

Denkmalpflegepreis 2017 - Ausgezeichnet: Neue Leuchtkraft für ein Badehaus der Moderne

5. Mai 2017 - Medienmitteilung

Mit dem Badehaus für seine Familie setzte der Thuner Architekt Jacques Wipf 1930 auf die neusten Architekturtrends. Für die nachhaltige Restaurierung des Kleinbaus, der ein Musterbeispiel der Moderne ist, werden seine Enkel mit dem Denkmalpflegepreis 2017 des Kantons Bern ausgezeichnet. Der Spezialpreis der Fachkommission für Denkmalpflege würdigt das beispielhafte Engagement aller Beteiligten, das dazu beitrug, dass die ehemalige Zellstofffabrik in Péry-Rondchâtel restauriert werden konnte und weiterhin genutzt wird.

Schloss Burgdorf: Sensationelle Malereien entdeckt

30. März 2017 - Medienmitteilung

Bei den Vorbereitungsarbeiten für den Umbau des Schlosses Burgdorf kamen im Schiltensaal Wandmalereien von 1686 zum Vorschein, die man bisher verloren glaubte. Von einer Vertäfelung des 18. Jahrhunderts verdeckt blieben die hervorragenden Grisaille-Malereien in einem praktisch unversehrten Zustand erhalten.

Newsletter Bauinventar 2020

12. Januar 2017

Im Auftrag des Grossen Rates überarbeitet die kantonale Denkmalpflege zurzeit das Bauinventar und reduziert die darin verzeichneten Baudenkmäler und Baugruppen. Mit dem Newsletter «Bauinventar 2020» informiert die Fachstelle regelmässig über den aktuellen Stand der Arbeiten.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/denkmalpflege/aktuell0.html