Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




YOUNG CINEMA: Klappe zu und Action!

Film & Multimedia, Gestaltung & Visuelle Kunst

Das Schulfilmprojekt YOUNG CINEMA von crossfade.tv in Zusammenarbeit mit dem Kunst- und Kulturhaus visavis hat es in sich. Während einer Woche werden die Schulbücher weggelegt und die Klasse verwandelt sich in eine Filmproduktionsfirma, bei der es für jede und jeden einen Job gibt.
Die Schülerinnen und Schüler erleben und gestalten unter Anleitung von professionellen Filmschaffenden den Entstehungsprozess eines Kurzfilms von der ersten Idee bis zum Drehbuch, über die Dreharbeiten bis hin zum fertigen Film. Ob eine Klasse eine Romanze oder eine Komödie, einen Action- oder Science-Fiction-Film, einen Animations- oder Dokumentarfilm drehen möchte – YOUNG CINEMA macht’s möglich! Wir kommen ins Schulhaus oder ins Klassenlager - und schon geht's los: Entsprechend ihrer individuellen Vorlieben schreiben die Schülerinnen und Schüler Drehbücher, kleiden die Schauspielerinnen und Schauspieler ein oder spielen selbst mit, führen die Kamera, nehmen den Ton ab oder schneiden das Filmmaterial zum Rohschnitt zusammen. Daneben gibt’s noch viele weitere spannende Aufgaben.
Die Anzahl der von YOUNG CINEMA geleisteten Lektionen entspricht ungefähr der Anzahl der Wochenlektionen des normalen Schulbetriebs. Ein Filmprojekt ist bereits ab der 1. Klasse möglich!
Vier bis acht Wochen vor Projektbeginn werden die verantwortlichen Lehrpersonen über das Projekt informiert und erhalten einführendes Lehrmaterial zum Thema “Schreiben einer Story“ und “Aufgaben auf einem Filmset”. Die Klasse entwickelt dann vorab zusammen mit der Lehrperson bis zum Projektbeginn Geschichten für einen Film.Dabei werden sie vom YOUNG CINEMA-Team per E-Mail und per Telefon tatkräftig unterstützt.
Als feierlichen Abschluss des Projekts kann die Klasse ca. einen Monat nach Projektende eine Filmpremiere in der Schule oder in einem Kino organisieren. Ein bis zweimal im Jahr findet im Kunst- und Kulturhaus visavis in Bern eine öffentliche Filmpremiere mit rotem Teppich statt.

Anbieter Kunst- und Kulturhaus visavis/crossfade.tv
Mehr Infos zum Schulfilmprojekt
Zusätzliche Unterlagen Eine Zusammenstellung von verschiedenen Schulfilmen, die im Rahmen einer Projektwoche entstanden sind.

Details zum Angebot

Zeitraum Projektwoche von Montag Vormittag bis Freitag Abend
Schulstufe 1. und 2. Klasse
3. und 4. Klasse
5. und 6. Klasse
7. bis 9. Klasse
BVS/10. Schuljahr
Gymnasien und Berufsschulen
Durchführungsort Der Kulturanbieter kommt in folgenden Regionen an die Schule:
Berner Jura
Bern-Mittelland
Biel-Bienne
Emmental
Frutigen-Niedersimmental
Interlaken-Oberhasli
Oberaargau
Obersimmental-Saanen
Seeland
Thun
Dauer der Veranstaltung Schulprojektwoche, fünftägig
Kosten pauschal 1600,-

Kontakt mit Kulturanbieter aufnehmen

Formular Kontakt aufnehmen
Die Kulturanbieter erhalten Ihre Nachricht per Mail und nehmen per Mail oder Telefon mit Ihnen Kontakt auf.
Telefon 0765291364, 0763668811
E-Mail E-Mail an Kulturanbieter senden

Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/search_kulturangebot/detail.html