Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Die römische Juratransversale

Péry, Römerstrasse beim sog. Martinsklafter. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Bild vergrössern Péry, Römerstrasse beim sog. Martinsklafter. © Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Ab Studen-Petinesca konnten die Römer den Jura durch die Schlucht der Schüss passieren. Dank der Bauarbeiten der Nationalstrasse A16 zwischen Biel und Tavannes wurden einige Teilstrecken des antiken Weges ausgegraben. Einige Fundorte wurden dem Publikum zugänglich gemacht.

Im Faltblatt (PDF, 5 MB, 2 Seiten) finden Sie weitere Informationen.

Die Forschungsergebnisse liegen in einer Monografie vor.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/archaeologie/fundstellen/jura_bernois/die_roemische_strassedurchdenjura.html