Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Vorschriften zum Führen von Autos zum Personentransport

Seit dem 1. September 2013 wird für das Führen von Motorwagen zum Personentransport mit mehr als acht Sitzplätzen zusätzlich zum Fahrzeugführer nicht nur der entsprechende Führerausweis sondern gemäss der
Chauffeurzulassungsverordnung (CZV)
auch ein Fähigkeitsausweis benötigt. Eine Lehrkraft, die also ein Motorfahrzeug mit mehr als 8 Sitzplätzen z. B. auf einer Exkursion mit ihren Schülern führt, braucht somit den Führerausweis Kat. D/D1 und den Fähigkeitsausweis.

Fragen können Sie direkt an das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt (SVSA) richten: info.svsa@pom.be.ch

Führerausweise: +41 31 634 22 91
Ausrüstung Fahrzeuge: +41 31 634 25 25

Allgemeine Informationen über den Personen- und Schülertransport finden sich auf dem Merkblatt der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa)
Auf der Webseite der asa finden sich zudem auch allgemeine Informationen über die Weiterbildung und den Fähigkeitsausweis.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulkommissionenundgemeinden/schulwege/vorschriften.html