Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Beiträge des Kantons

Wollen Gemeinden im kommenden Schuljahr ein neues Tagesschulangebot einführen und kantonale Beiträge beantragen, bedarf es bis 31. Mai die Anmeldung bei der ERZ.

Bei bestehenden Tagesschulangeboten ist keine jährliche Wiederanmeldung nötig! Die Gemeinden melden der Erziehungsdirektion, wenn sich im neuen Schuljahr gegenüber dem Vorjahr erhebliche Änderungen ergeben.

  • Zu- oder Abnahme der Betreuungsstunden um mindestens 20 Prozent
  • Gemeinde öffnet oder schliesst Standort
  • Änderung der pädagogischen Ausrichtung (Wechsel von pädagogischem Angebot zu Angebot mit tiefen pädagogischen Ansprüchen oder umgekehrt). 


Kontakt: Franziska Jutzeler, franziska.jutzeler@erz.be.ch, 031 633 87 52 


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulergaenzendemassnahmen/betrieb/anmeldung_bei_dererz.html