Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Abrechnung/Reporting

Der Kanton entschädigt die Gemeinde für jede geleistete Betreuungsstunde pro Kind auf der Basis von Normlohnkosten. Davon werden die von der Gemeinde eingenommenen Elterngebühren abgezogen. Bis spätestens am 30. September reicht die Gemeinde bei der Erziehungsdirektion das folgende Formular ein. Es dient zur Abrechnung der Beiträge aus dem Lastenausgleich und als Grundlage für das Reporting.

Abrechnung und Reporting Tagesschulangebote (Excel, 351 KB)


Reporting Tagesschulen Schuljahr 2014/15

146 Gemeinden oder Gemeindeverbände im Kanton Bern führten 2014/15 222 Tagesschulen. 81 Prozent aller Schülerinnen und Schüler haben Zugang zu einem Tagesschulangebot. Diese und viele weitere Daten und Fakten enthält der Bericht „Tagesschulen im Kanton Bern: Reporting 2014/15“. Er beschreibt übersichtlich die Verbreitung, Nutzung und Finanzierung der schulergänzenden Betreuung im Kanton Bern.

Tagesschulen im Kanton Bern - Reporting Schuljahr 2014-2015 (PDF, 762 KB, 16 Seiten)
Tagesschulen im Kanton Bern - Reporting Schujahr 2012-2013 (PDF, 665 KB, 21 Seiten)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulergaenzendemassnahmen/betrieb/abrechnung_reporting.html