Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Gemeindeerlasse

Die Gemeinde kann bestehende Reglemente ergänzen (z.B. Schulreglement, Organisations-
reglement) und / oder ein Tagesschulreglement / eine Tagesschulverordnung erstellen. Grundsätzlich gilt dafür Artikel 50 ff des Gemeindegesetztes (GG).


In der Praxis bewährt sich der folgende Regelbedarf:


Auf Reglementsebene:

  • Grundsatz zur Führung eines Tagesschulangebots
  • Pädagogischer Anspruch des Angebots
  • Höhe der Mahlzeitengebühr



Auf Verordnungsebene:

  • Anstellung des Personals
  • Entscheidungskompetenzen der verschiedenen Führungsebenen
  • Modalitäten zur An- und Abmeldung und zu Abwesenheiten der Kinder
  • Rechnungsstellung an die Eltern
  • Versicherungsbestimmungen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule
  • Ausschlussmöglichkeit
  • u.a.



Die Gemeinde kann die Gemeindeerlasse zur fachlichen oder juristischen Vorprüfung beim Amt für Kindergarten, Volksschule und Beratung einreichen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/schulergaenzendemassnahmen/GesetzlicheGrundlagen/gemeindeerlasse.html