Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Rückerstattungen

Grundsätze
Die sprachliche Weiterbildung ist freiwillig und muss in der unterrichtsfreien Zeit besucht werden, kann aber an die Weiterbildungs-Verpflichtung angerechnet werden.

Kostenbeiträge an die Erhöhung der fremdsprachlichen Kompetenz werden pro Person und Sprache im Rahmen von Passepartout nur einmal gewährt.

Die Mittel für Rückerstattungen im Rahmen von Passepartout stehen bis Ende des Rechnungsjahres 2018 (Ausstellungsdatum des Sprachdiploms) zur Verfügung.

  • Rückerstattung Passepartout: individuelle Sprachkurse oder Sprachaufenthalte im In- und Ausland mit Erwerb eines international anerkannten Diploms.

Informationen sowie Verweise auf Merkblätter und Rückerstattungsformulare unter:

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Abrechnung als allgemeine Weiterbildung sowie als Sprachaufenthalt (siehe Sprachkurs oder Sprachaufenthalt ohne international anerkanntes Diplom) oder im Rahmen eines bezahlten Bildungsurlaubs.

  • Rückerstattung allgemeine Weiterbildung: individuelle Sprachkurse im In- oder Ausland ohne Erwerb eines international anerkannten Diploms (oder bei Erwerb eines Zweitdiploms wobei das Erstdiplom über Passepartout abgerechnet wurde).
  • Rückerstattung Sprachaufenthalt: Sprachaufenthalte im In- oder Ausland ohne Erwerb eines international anerkannten Diploms (oder bei Erwerb eines Zweitdiploms wobei das Erstdiplom über Passepartout abgerechnet wurde).
  • Rückerstattung bezahlter Bildungsurlaub: für Weiterbildung im Zusammenhang mit individuellen Studienprogrammen mit Entwicklungsschwerpunkt Fremdsprachen.

Merkblätter, Rückerstattungsformulare und weitere Informationen unter:


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/fremdsprachenunterricht/lehrpersonen_undschulleitungen/weiterbildung_sprachlichekompetenzen/rueckerstattungsgesuchenacherwerbeinessprachdiploms.html