Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Informationen für Schulleitungen

Mit der Vorverlegung und Erneuerung des Fremdsprachenunterrichts in der Volksschule stellen sich Schulleitungen Fragen wie:

  • Welche Lehrpersonen im Kollegium sind bereit und eignen sich für das Unterrichten von Fremdsprachen?
  • Wie lässt sich der Fremdsprachenunterricht in jahrgangsgemischten Klassen organisieren?
  • Welche finanziellen Auswirkungen entstehen für die Schulen und Gemeinden und welche Massnahmen gilt es zu treffen, um die notwendige Infrastruktur zu gewährleisten?
  • Wie kann die Koordination zwischen den Lehrpersonen und den Schulstufen organisiert werden?
  • Wie kann der Fremdsprachenunterricht in die Qualitätssicherung einbezogen werden?

Bei der Beantwortung der Fragen müssen wichtige personalpolitische, organisatorische und pädagogische Entscheide gefällt werden.
Die Erziehungsdirektion stellt Entscheidgrundlagen bereit und informiert die Schulleitungen regelmässig via AKVB-Newsletter.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/fremdsprachenunterricht/lehrpersonen_undschulleitungen/informationen_fuerschulleitungen.html