Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Fremdsprachenunterricht an der Volksschule

Arbeit mit dem Lehrmittel Mille feuilles

Arbeit mit dem Lehrmittel Mille feuilles

Passepartout (Reform des Fremdsprachenunterrichts in der Volksschule) ist ein interkantonales Projekt. Die sechs Sprachgrenzkantone BE, BS, BL, FR, SO und VS setzen die EDK-Sprachenstrategie von 2004 gemeinsam um. In den Passepartout-Kantonen gilt die Sprachenfolge Französisch vor Englisch.

Seit 2011 wird im Kanton Bern ab dem 3. Schuljahr Französisch und ab dem 5. Schuljahr Englisch unterrichtet.

Inhaltsübersicht

Titel Themen
Aktuell Hinweise und Aktuelles
Projektinformationen Der Weg zu Passepartout / Das interkantonale Projekt Passepartout / Zeitplan Umsetzung im Kanton Bern / Lektionendotation
Lehrpersonen und Schulleitungen / Weiterbildung

Passepartout Infos 
Informationen für Lehrpersonen >
Übertrittsverfahren Französisch
Sprachliche Weiterbildung >Rückerstattungen
Methodisch-didaktische Weiterbildung > Stellvertretungsregelung
Informationen für Schulleitungen

 

FAQ Fragen und Antworten zu Passepartout im Kanton Bern
Beurteilung Beurteilung im Fremdsprachenunterricht > Umsetzungshilfen
Lehrplan, Unterrichts-materialien und Instrumente

Lehrplan > Lehrmittel / Unterrichtsmaterialien

Pädagogische Grundlagen und Themen

Europäischer Referenzrahmen

Berner Sprachenkonzept

   
Eltern Informationen für Eltern
Medienspiegel Gesammelte Zeitungsartikel zu Passepartout

Wichtige Links

Kontaktperson

Sarah Colombo, kantonale Projektleiterin Passepartout
+41 31 633 87 51
sarah.colombo@erz.be.ch


Weitere Informationen

Umsetzungshilfen zur Beobachtung und Beurteilung im Fremdsprachenunterricht

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/fremdsprachenunterricht.html