Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Krankentaggeld

Ab dem 1. Januar 2007 hat der Kanton für seine Angestellten eine Krankentaggeldversicherung abgeschlossen. Die Versicherungsprämie geht zu je 50% zu Lasten des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers.

Weitere Informationen zur Abwesenheit wegen Krankheit und Unfall, Case Management und Gehaltsfortzahlung finden Sie unter "Urlaube / Abwesenheit wegen Krankheit und Urlaub".

Bei Austritt aus dem Kantonsdienst haben die Angestellten und die Lehrkräfte das Recht, in die Einzelversicherung überzutreten bzw. sie können von einer Nachdeckung profitieren, wenn sie im Zeitpunkt des Austrittes wegen Krankheit arbeitsunfähig sind. Mehr Informationen finden Sie im Merkblatt "Krankentaggeldversicherung nach Austritt aus dem Kantonsdienst (PDF, 28 KB, 2 Seiten)". Um das Übertrittsrecht geltend zu machen füllen Sie bitte das Formular "SWICA-Formular Übertrittsrecht in die Einzelversicherung bei Austritt (PDF, 21 KB, 1 Seite)" aus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Personalmanagement Lehrpersonen, Telefon: +41 31 633 86 68


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/anstellungen_lehrpersonen/versicherungen/krankentaggeld.html