Suchbereich

Themen A-Z der Finanzdirektion

Navigation




Anstellung Lehrkräfte

Hinweis

Diese Seiten richten sich an Lehrkräfte an Kindergärten, Volksschulen, Mittelschulen und Schulen der Berufsbildung.

Geltungsbereich des LAG

Das Lehreranstellungsgesetz (LAG) regelt die Anstellungsverhältnisse der Lehrkräfte an:

  • öffentlichen bzw. vom Kanton subventionierten Kindergärten
  • öffentlichen Schulen der Volksschulstufe
  • kantonalen Schulheimen für Kinder innerhalb der Schulpflicht
  • kantonale Mittelschulen
  • kantonalen oder vom Kanton subventionierten Berufsfachschulen
  • kantonalen oder vom Kanton subventionierten höheren Fachschulen.

Ausnahmen sind in Art. 1a LAV geregelt.

Das LAG gilt auch für Lehrkräfte und andere Personen, welche eine Funktion in der Schulleitung, in der Schuladministration oder in schulbezogenen Projekten wahrnehmen. Dagegen gilt es nicht für das ausschliesslich administrativ und technisch tätige Personal der Schulen. Wo im LAG, seinen Ausführungsbestimmungen und der besonderen Gesetzgebung keine Regelung entnommen werden kann, findet die Personalgesetzgebung des Kantons Anwendung.

Anstellungsbedingungen

Eine Zusammenstellung der wichtigen Informationen finden Sie im Merkblatt "Anstellungsbedingungen".

Mehr zum Thema


Weitere Informationen

Themenschwerpunkt in der aktuellen Ausgabe von EDUCATION: Freiheiten im Lehrberuf

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/anstellungen_lehrpersonen.html