Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Allgemeine Informationen zu Anmeldungen und Auskünften

Anmeldungen

Eltern oder gesetzliche Vertreterinnen und Vertreter von Kindern und Jugendlichen melden sich telefonisch oder schriftlich an die für ihre Gemeinde zuständige Regionalstelle. Kinder und Jugendliche dürfen sich auch selber anmelden.

Lehrkräfte an Kindergärten und Schulen, andere Erziehungs- und Fachpersonen sowie Behörden melden die Kinder und Jugendlichen mit einem schriftlichen Bericht an der für die Gemeinde zuständigen Regionalstelle an.
Voraussetzung für die Anmeldung ist das Einverständnis der Eltern oder der Jugendlichen.
Anmeldeformulare für die Schulen finden Sie auf den Seiten der verantwortlichen Regionalstelle. Die Anmeldung ist von den Eltern zu unterschreiben.

Aus Datenschutzgründen sind keine Anmeldungen per E-Mail erlaubt.

Telefonischer Auskunftsdienst

Wir erteilen Ihnen gerne am Telefon Auskunft auf einfache Anfragen. Entweder kann Ihnen bereits das Sekretariat die gewünschte Information geben oder Sie werden mit einer kompetenten Person verbunden. Informieren Sie sich bitte über die telefonische Erreichbarkeit bei der für Sie zuständigen Regionalstelle.

Kurzsprechstunden

In einer Kurzsprechstunde können Sie nach einer kurzen Wartezeit Ihr Anliegen während 30 - 60 Minuten vorstellen und sich beraten lassen, in der Regel persönlich, in Ausnahmefällen oder je nach Region auch telefonisch. Am Schluss der Kurzsprechstunde wird über die weiteren Schritte entschieden. Kurzsprechstunden stehen Eltern, Jugendlichen, Lehrkräften, Schulverantwortlichen und weiteren Personen im Umfeld von Kind und Jugend zur Verfügung. Informieren Sie sich direkt bei Ihrer Regionalstelle über die Möglichkeiten und Bedingungen.

E-Mail

Wir geben per E-Mail Auskunft auf einfache Anfragen. Aus Datenschutzgründen geben wir aber auf diesem Weg keine Informationen weiter, die dem Datenschutz unterliegen, Wir machen in der Regel auch keine Beratungen per E-Mail, ebenso akzeptieren wir keine Anmeldungen auf elektronischem Weg.


Weitere Informationen

Ist Ihr Kind zwischen zwei und sechs Jahren alt und fragen Sie sich manchmal, wie es neugierig und fit für das Leben sowie für den Kindergarten und die Schule wird?

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/erziehungsberatung/erziehungsberatung/unser_angebot.html