Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medien

Die Informationsgesetzgebung verpflichtet Behörden und Verwaltung, die Bevölkerung über alle Tätigkeiten und Entscheide, die von allgemeinem Interesse sind, zu informieren. Der Kanton Bern verfolgt eine aktive, transparente und offene Informationspolitik. Informiert wird grundsätzlich über die Medien (Presse, Radio und Fernsehen).

 

Für die Koordination und die mediengerechte Aufbereitung der Informationen ist Kommunikation Kanton Bern (KomBE) zuständig.

Hinweis

Bei der Erziehungsdirektion ist der Fachbereich Kommunikation im Generalsekretariat erste Anlaufstelle für Medienanfragen.

Interview-Wünsche für den Erziehungsdirektor werden nur über die Fachstelle gewährleistet. kommunikation@erz.be.ch oder 031 633 86 60.

Medienmitteilungen

Ausschreibung Berner Filmpreis 2017

10. April 2017 - Medienmitteilung

Schloss Burgdorf: Sensationelle Malereien entdeckt

30. März 2017 - Medienmitteilung

Bei den Vorbereitungsarbeiten für den Umbau des Schlosses Burgdorf kamen im Schiltensaal Wandmalereien von 1686 zum Vorschein, die man bisher verloren glaubte. Von einer Vertäfelung des 18. Jahrhunderts verdeckt blieben die hervorragenden Grisaille-Malereien in einem praktisch unversehrten Zustand erhalten.

Beiträge 2017 an ausserkantonale Fachhochschulen

30. März 2017 - Medienmitteilung

Umsetzung der Quarta-Lösung - Übertrittsquote ins Gymnasium ist stabil

21. März 2017 - Medienmitteilung

Erstmals wurden in diesem Frühjahr die Aufnahmeprüfungen für den neuen vierjährigen Lehrgang an Gymnasien (Quarta-Lösung) durchgeführt. Das bisherige Aufnahmeverfahren hat sich auch unter den neuen Rahmenbedingungen bewährt. Die Übertrittsquote der aufgenommenen Schülerinnen und Schüler bleibt konstant. Erfreuliche Resultate zeigte die Anpassung der Aufnahmeprüfung in Französisch an den Lehrplan «Passepartout».

Neue Schulinspektorinnen im Schulinspektorat Oberland

20. März 2017 - Medienmitteilung

Jahresrechnung 2016 des Kulturförderungsfonds

16. März 2017 - Medienmitteilung

Fragen der Stadtregierung von Moutier - Regierung beantwortet Fragen zu Bildung und Raumplanung

3. März 2017 - Medienmitteilung

Moutier verfüge über eine Tagesschule mit rund 170 Kindern sowie über florierende nachobligatorische Schulen. Zudem seien die Stipendien für Bernjurassierinnen und Bernjurassier besonders hoch. An diese Vorzüge des Berner Bildungssystems erinnert der Regierungsrat in seinem Antwortschreiben an den Gemeinderat von Moutier. Im Bereich der Raumplanung hebt die Regierung die Entwicklung von Bauzonen für den Wohnungsbau sowie die geplante Sanierung der Deponie La Roche-Hüsli als weitere Vorteile für Moutier im Kanton Bern hervor.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed

Alle Medienmitteilungen des Kantons Bern werden online publiziert und archiviert. Über untenstehenden Link finden Sie Zugang zum Archiv.

Medienmitteilungen des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html