Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medien

Die Informationsgesetzgebung verpflichtet Behörden und Verwaltung, die Bevölkerung über alle Tätigkeiten und Entscheide, die von allgemeinem Interesse sind, zu informieren. Der Kanton Bern verfolgt eine aktive, transparente und offene Informationspolitik. Informiert wird grundsätzlich über die Medien (Presse, Radio und Fernsehen).

 

Für die Koordination und die mediengerechte Aufbereitung der Informationen ist Kommunikation Kanton Bern (KomBE) zuständig.

Hinweis

Bei der Erziehungsdirektion ist der Fachbereich Kommunikation im Generalsekretariat erste Anlaufstelle für Medienanfragen.

Interview-Wünsche für den Erziehungsdirektor werden nur über die Fachstelle gewährleistet. kommunikation@erz.be.ch oder 031 633 86 60.

Medienmitteilungen

André Gattlen wird Projektleiter REVOS 2020

21. August 2017 - Medienmitteilung

Neue Publikation zur Pfahlbauforschung am Moossee

21. August 2017 - Medienmitteilung

Kanton Bern vergibt 2017 vier Musikpreise

14. August 2017 - Medienmitteilung

Schuljahresbeginn 2017 - Start für durchgehendes vierjähriges Gymnasium

11. August 2017 - Medienmitteilung

Im deutschsprachigen Kantonsteil sowie an der Filière bilingue an den Bieler Gymnasien beginnt zum ersten Mal der durchgehende vierjährige Bildungsgang. Dieser ist klar strukturiert und verbessert die Qualität der gymnasialen Ausbildung. Neu gilt die sogenannte Jahrespromotion: Die Schülerinnen und Schüler erhalten nur noch am Ende des Schuljahres ein Zeugnis. Lehrplan und Lektionentafel sowie die Mittelschuldirektionsverordnung wurden entsprechend angepasst. Die Umsetzung der Neuerungen an den Gymnasien ist auf gutem Kurs.

BIZ-App: Online eine Lehrstelle suchen

31. Juli 2017 - Medienmitteilung

Matthias Zurbuchen wird neuer Direktor der TF Bern

10. Juli 2017 - Medienmitteilung

Kulturpreis und Kulturvermittlungspreis 2017

3. Juli 2017 - Medienmitteilung

Schulaustretendenumfrage 2017 - Nur noch wenige Jugendliche suchen nach einer Ausbildung

29. Juni 2017 - Medienmitteilung

Fast alle der 8135 Jugendlichen, die diesen Sommer die obligatorische Schule verlassen, haben eine Anschlusslösung gefunden. Lediglich 207 von ihnen waren am 1. Juni noch auf der Suche. Dies zeigt die jährliche Umfrage der BIZ Berufsberatungs- und Informationszentren des Kantons Bern bei Lehrkräften der deutschsprachigen 9. Schuljahre und Quarta-Klassen. Zum gleichen Zeitpunkt gab es noch zahlreiche offene Lehrstellen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed

Alle Medienmitteilungen des Kantons Bern werden online publiziert und archiviert. Über untenstehenden Link finden Sie Zugang zum Archiv.

Medienmitteilungen des Kantons Bern


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/medien.html