Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Ausschreibung der Berner Schreibstipendien 2018 für deutschsprachige Literaturschaffende

21. August 2017 – Medienmitteilung

Das Amt für Kultur und die deutschsprachige Literaturkommission des Kantons Bern lancieren zum dritten Mal die Ausschreibung der Berner Schreibstipendien. Damit erhalten professionelle Berner Literaturschaffende die Möglichkeit, sich um ein Stipendium zu bewerben. Dieses soll ihnen erlauben, für eine bestimmte Zeitdauer intensiv an einem aktuellen literarischen Projekt zu arbeiten. Die Literaturschaffenden, die sich auf ein Stipendium bewerben, können sich zusätzlich für die Finanzierung einer professionellen Begleitung bewerben, die den Schaffensprozess im Sinne eines Mentorings im Lauf des Stipendienjahrs für eine bestimmte Zeitdauer flankierend und kritisch unterstützt (als Lektorin/ Lektor, «Œil extérieur», Mentorin/ Mentor o.ä.). Gesamthaft stehen der Jury für die Stipendien 40'000 Franken zur Verfügung. Es können Stipendien von 20'000 Franken oder von 10'000 Franken gesprochen werden. Für die Finanzierung der professionellen Begleitung stehen jährlich insgesamt maximal 8'000 Franken zur Verfügung, die einzelnen Beiträge bewegen sich zwischen 2'000 bis maximal 4'000 Franken. Die detaillierte Ausschreibung und die Bewerbungsbedingungen finden sich auf der Webseite des Amts für Kultur des Kantons Bern. Die Bewerbungsunterlagen sind schriftlich bis spätestens Freitag, 10. November 2017, einzureichen.

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html