Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kanton Bern vergibt 2017 vier Musikpreise

Auf Empfehlung der Musikkommission zeichnet der Kanton Bern dieses Jahr den Rapper Baze (Basil Anliker), den DJ und Produzenten Deetron (Sam Geiser), Meret Lüthi, Violinistin sowie künstlerische Leiterin und Mitbegründerin des Ensembles Les Passions de l'Âme, und den Klarinettisten Ernesto Molinari mit je einem Musikpreis 2017 aus. Die Sängerin Rea Dubach wird mit dem Coup de cœur ausgezeichnet. Der Musikpreis ist mit je 15'000 Franken dotiert, der Coup de cœur mit 3'000 Franken.

Die Preisverleihung findet zusammen mit der Vergabe des Berner Filmpreises statt, am Dienstag, den 14. November 2017, 19.30 Uhr, in der Grossen Halle der Reitschule Bern.

Verleihung der Berner Musik- und Filmpreise

Bild vergrössern Verleihung der Berner Musik- und Filmpreise


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/newsletter_kultur_abonnieren/ausgabe-6-2017/berner_musikpreise.html