Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Lebendige Traditionen: Einsendeschluss ist Mitte September

Im Juni 2012 hat der Kanton Bern erstmals eine Liste mit rund 75 lebendigen Traditionen auf www.be.ch/lebendigetraditionen veröffentlicht. Die Arbeit an der Liste geht weiter: Gruppen, Vereine oder Verbände können bis Mitte September einen Antrag zur Aufnahme ihrer Tradition stellen.

Die Anträge werden vom Kurszentrum Ballenberg im Auftrag des Kantons entgegengenommen. Über die Aufnahme befindet eine unabhängige Expertengruppe. Der Antragsbogen sowie die Kriterien sind online verfügbar auf. Künftig wird die Liste alle vier Jahre überarbeitet.

Der Kanton Bern hofft mit der Liste der lebendigen Traditionen, einen Beitrag zu deren Anerkennung und Verbreitung leisten zu können. Die Liste ist kein flächendeckendes Inventar und hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Sie gibt jedoch einen guten Überblick über die Vielfalt des gepflegten Kulturerbes aus den Bereichen mündlich überlieferte Traditionen (z.B. Dialekte, Sagen), darstellende Künste (z.B. Musik, Tanz, Theater), gesellschaftliche Praktiken (z.B. Feste, Bräuche) sowie traditionelles Fachwissen aus Gebieten wie Handwerk, Landwirtschaft oder Medizin.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/newsletter_amt_fuerkultur/lebendige_traditionen.html