Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Bernard Heiniger erhält den Musikpreis 2014 des Kantons Bern

Der mit 20'000 Franken dotierte Musikpreis 2014 des Kantons Bern geht an den 72-jährigen Organisten Bernard Heiniger, wohnhaft in Bellelay im Berner Jura. Er hat sich erfolgreich und mit grossem Engagement eingesetzt, das Orgelspiel im Kanton Bern zu fördern und die Berner Orgeln zu erhalten. Als Solist trat Bernard Heiniger in zahlreichen Konzerten in der ganzen Schweiz und im Ausland auf und engagiert sich bis heute aktiv in der Konzertszene, insbesondere als Spieler der grossen Orgeln in Bellelay.

Als Veranstalter verschiedener Wettbewerbe und Festivals ermöglichte er zahlreichen Organisten aus der ganzen Welt, sich in der Schweiz zu begegnen und die Instrumente hier zu entdecken. Bernard Heiniger, der heute in Bellelay im Berner Jura lebt, hat sich als Erhalter wertvollen Kulturguts verdient gemacht hat und dem Publikum die Kunst und Geschichte des Orgelspiels immer wieder näher gebracht.

Mit drei Anerkennungspreisen von je 10'000 Franken zeichnet die kantonale Musikkommission weitere wichtige Berner Musikschaffende für ihr innovatives musikalisches Wirken in den letzten Jahren aus. Julian Sartorius, gebürtiger Thuner und heute wohnhaft in Bern, lotet sein Schlagwerk aus wie kaum einer seines Fachs. Susanne Huber und André Thomet aus Bern sind seit Jahren gemeinsam als Klavierduo unterwegs und verbinden ihre Musik immer wieder auf undogmatische Weise mit anderen Kunstformen wie Film oder Tanz. Die Bieler Band Puts Marie, Max Usata (Gesang), Nick Porsche (Schlagzeug), Igor Stepniewski (Bass), Sirup Gagavil (Gitarre) und Beni 06 (Farfisa-Orgel), hat nach intensivem Suchen zu ihrem ganz eigenen Stil und zu Kompromisslosigkeit gefunden.

Mit der Auszeichnung «Coup de cœur» 2014 wird der Musiker und Komponist Robert Torche aus Moutier an der Preisverleihung auftreten. Der Musikpreis 2014 des Kantons Bern wird gemeinsam mit dem Filmpreis 2014 verliehen. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 3. Dezember 2014, um 19.30 Uhr in der Dampfzentrale in Bern statt. Der Anlass ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Sie sind herzlich eingeladen.

Bernard Heiniger. Foto/Copyright: Bieler Tagblatt

Bild vergrössern Bernard Heiniger. Foto/Copyright: Bieler Tagblatt


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_8_2014/bernard_heinigererhaeltdenmusikpreis2014deskantonsbern.html