Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausschreibung des Wettbewerbs "tête-à-tête" für Kulturprojekte mit Schulen

Gesucht werden herausragende Vermittlungsprojekte für Kinder und Jugendliche in allen Kunstsparten, die in enger Zusammenarbeit zwischen Kulturschaffenden und Schulen entwickelt und umgesetzt werden. Das Programm Bildung und Kultur der Erziehungsdirektion des Kantons Bern schreibt zum dritten Mal den Wettbewerb tête-à-tête für Kulturprojekte mit Schulen aus. Der Wettbewerb soll Kulturschaffende und Schulen anregen, gemeinsam neuartige Vermittlungsprojekte in allen Kunstsparten zu erarbeiten, die im Schuljahr 2015/16 umgesetzt werden.

Erwünscht sind Formen lang andauernder Kooperationen und Projekte mit modellhaftem Charakter, die dazu beitragen, dass die Schule als Kulturort wahrgenommen wird. Mit dem Wettbewerb ergänzt das Programm Bildung und Kultur seine Fördermassnahmen zur Stärkung der kulturellen Bildung an Schulen im Kanton Bern.

Einmalig für diesen Wettbewerb wird ein Sonderpreis für zweisprachige Projekte vergeben. Der Verein BERNbilingue unterstützt mit einem namhaften Beitrag Projekte die explizit den Dialog zwischen den beiden Sprachgemeinschaften im Kanton Bern fördern und zweisprachig (Deutsch und Französisch) umgesetzt werden.

Teilnahmeberechtigt sind professionelle Kulturschaffende und Kultureinrichtungen aller Sparten sowie Schulen der Primarstufe (inkl. Kindergarten), der Sekundarstufe 1 und der Berufsfachschulen des Kantons Bern. In einem einstufigen Bewerbungsverfahren können die Teilnahmeberechtigten bis 20. November 2014 Projektideen eingeben. Rund zehn Umsetzungskonzepte werden für die Realisation ausgewählt und erhalten Projektbeiträge bis maximal 69'000 Franken.

Ablauf und Termine

  • Ausschreibung 29. August 2014
  • Eingabefrist 20. November 2014
  • Bekanntgabe Entscheid bis Ende Februar 2015
  • Umsetzung der Projekte Schuljahr 2015/16

Projekteingaben von Kulturschaffenden und Bewerbungen von Schulen können bis spätestens 20. November 2014 elektronisch eingegeben werden. Die Bewerbung der Schulen kann für die Zusammenarbeit mit einem/r bestimmten Kulturschaffenden oder unabhängig davon erfolgen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_7_2014/ausschreibung_deswettbewerbstete-a-tetefuerkulturprojektemitschu.html