Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Europäische Tage des Denkmals 2015

Austausch – Einfluss: Ideen überschreiten Grenzen genauso wie Waren

Am Wochenende des 12. und 13. September 2015 findet in der Schweiz die 22. Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals statt. In allen Regionen des Kantons Bern erhalten wir an diesem Wochenende die Gelegenheit, zusammen mit kundigen Fachpersonen den vielfältigen Spuren nachzugehen, die der Austausch von Ideen und kulturellen Strömungen in unserem Kulturerbe hinterlassen hat.

Zwischen verschiedenen Kulturkreisen und -zentren wurden seit jeher nicht nur Waren ausgetauscht, sondern auch Ideen, architektonische Strömungen, Techniken und Materialien. Gerade an Baudenkmälern wird eindrücklich sichtbar, dass die eigene Kultur immer auch eine Kultur des Anderen ist. Die Europäischen Tage des Denkmals 2015 spüren den zahlreichen Einflüssen des Fremden im Bekannten und den Infrastrukturen des Austausches nach.

Im Kanton Bern bietet sich den Besucherinnen und Besuchern ein spannendes und vielseitiges Programm. Zu den vielen Highlights gehören die Besichtigung der laufenden Baustelle des Bundeshauses Ost und die Residenz des Botschafters der Republik Polen in Bern oder eine Fahrt mit dem legendären Blauen Pfeil von Burgdorf nach Luzern oder von Luzern nach Burgdorf. In Ringgenberg erwartet das Publikum anlässlich des 100-Jahrjubiläums der Gemeinde ein Spezialprogramm zu Geschichte und Archäologie des an einem wichtigen mittelalterlichen Verkehrsweg gelegenen Ortes. In Saint-Imier führt die Loge «Bienfaisance et Fraternité» exklusiv an den Denkmaltagen durch ihre Räumlichkeiten. Auch die Berner Schlösser widmen dem Thema Austausch – Einfluss diverse Führungen. Lassen Sie sich in unbekannte Welten entführen!

Anmeldung für die Fahrt im Blauen Pfeil

Das Programm im Kanton Bern

Download Programmbroschüre (PDF, 4 MB, 13 Seiten)

Mythos Orient – ein Kairoer Empfangssaal im Schloss Oberhofen (Bild: Stiftung Schloss Oberhofen, Alexander Gempeler)

Bild vergrössern Mythos Orient – ein Kairoer Empfangssaal im Schloss Oberhofen (Bild: Stiftung Schloss Oberhofen, Alexander Gempeler)


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_5_2015/tage-des-denkmals-2015.html