Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Denkmalpflegepreis 2016 – Ausstellung und Führungen

Der Denkmalpflegepreis 2016 geht an die Besitzerinnen und Besitzer eines Doppel-Einfamilienhauses von 1903 in Biel. Die beiden Bauherrschaften haben die Interieurs ihrer Hausteile unabhängig voneinander pragmatisch an die eigenen Bedürfnisse angepasst und sorgfältig restauriert. Der Spezialpreis 2016 der Fachkommission für Denkmalpflege würdigt das Engagement einer Bauherrin, die sich mit viel Elan für einen ehemaligen Lager- und Gewerbebau von 1860 in Burgdorf eingesetzt hat.

Das Porträt der beiden ausgezeichneten Objekte erschien in der Zeitschrift UMBAUEN+RENOVIEREN. Die Reportage kann bei der Denkmalpflege bestellt werden. Ergänzend dazu präsentiert eine kleine Ausstellung in der Galerie des Kornhausforums zusätzliche Informationen zu den beiden Objekten, ihrer Geschichte und zu den aktuellen Restaurierungen. Mitte Juni wandert die Ausstellung weiter nach Biel, wo sie bis Ende Juli 2016 im Neuen Museum Biel zu sehen sein wird. Die beiden preisgekrönten Objekte können im Juni 2016 auch besichtigt werden.

Ausstellung in Bern: 20. Mai bis 18. Juni 2016
Galerie Kornhausforum, Di–Fr 10–19 Uhr, Sa 10–17 Uhr

Ausstellung in Biel: 21. Juni bis 24. Juli 2016
Neues Museum Biel, Di–So 11–17 Uhr

Führung in Burgdorf: Gewerbecharme und Gebrauchsspuren
Donnerstag, 9. Juni, 18 Uhr, Bernstrasse 9

Führung in Biel/Bienne: Ästhetik und Qualität | Esthetique et qualité
Donnerstag 16. Juni, 18 Uhr | Jeudi 16 juin, 18 h, Alpenstrasse 33/35

Weitere Informationen: www.be.ch/denkmalpflege


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_4_2016/denkmalpflegepreisausstellungen.html