Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Vernissage Jahrbuch Archäologie Bern 2015

In seinem neuen Jahrbuch «Archäologie Bern 2015» stellt der Archäologische Dienst des Kantons Bern die wichtigsten Rettungsgrabungen und weitere archäologische Untersuchungen aus dem Jahr 2014 vor: In 16 Kurzberichten und 6 längeren Aufsätzen vermitteln die Archäologinnen und Archäologen auf informative und spannende Weise die neuen Erkenntnisse und spiegeln gleichzeitig das breite Spektrum ihrer Tätigkeit.

Vernissage am 17. Juni 2015, 18.30 Uhr

Der reich bebilderte Band wird am Mittwoch, 17. Juni 2015, 18.30 Uhr im Kirchgemeindehaus der Reformierten Kirche von Ostermundigen vorgestellt. Den thematischen Schwerpunkt bildet ein Vortrag über archäologische Funde aus der Spätbronze-, Latène- und Römerzeit am Ostermundigeberg in Dennikofen, denen ein grosser Beitrag im Jahrbuch gewidmet ist.

An der Vernissage sprechen Hans Ulrich Glarner, Vorsteher Amt für Kultur, Adriano Boschetti, Kantonsarchäologe, Thomas Iten, Gemeindepräsident, Ostermundigen, und Rebecca Vogt, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Archäologischer Dienst.

Einladung (PDF, 203 KB, 1 Seite)

Archäologie Bern / Archéologie bernoise

Jahrbuch des Archäologischen Dienstes des Kantons Bern 2015 / Annuaire du Service archéologique du canton de Berne 2015. Bern 2015. 240 Seiten mit 340 Farbabbildungen. Preis: 56 Franken. ISBN 978-3-907663-48-6. Zu beziehen in Buchhandlungen oder bei buch@rubmedia.ch, Tel. 031 380 14 80

Jahrbuch Archäologie 2015

Bild vergrössern Jahrbuch Archäologie 2015


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_4_2015/vernissage_jahrbucharchaeologiebern2015.html