Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kanton verleiht sieben literarische Auszeichnungen

Das Amt für Kultur des Kantons Bern und die kantonale deutschsprachige Literaturkommission verleihen 2015 fünf Literaturpreise für herausragende literarische Arbeiten und zwei Anerkennungspreise. Ausgezeichnet werden Lukas Bärfuss für seinen Essayband "Stil und Moral", Michael Fehr für die Erzählung "Simeliberg", Rolf Hermann für den Gedichtband "Kartographie des Schnees", Guy Krneta für den Roman "Unger üs" und Roland Reichen für den Roman "Sundergrund. Einen Anerkennungspreis erhalten Fitzgerald & Rimini für ihr Album "Grand Tour" und Anna Stüssi.für die Biographie "Ludwig Hohl. Unterwegs zum Werk".

Preisverleihung am 23. Juni 2015, 19.30 Uhr

Die öffentliche Preisverleihung mit Kurzauftritten der Ausgezeichneten und anschliessendem Apéro findet am Dienstag, 23. Juni 2015, um 19.30 Uhr in der Dampfzentrale in Bern statt.
Auch in diesem Jahr bildet die Verleihung der literarischen Auszeichnungen in Bern den Ausgangspunkt für eine Lesereihe der Preisträgerinnen und Preisträger in den verschiedenen Regionen des Kantons Bern.

Literatour 2015

Die «Literatour 2015» findet vom 9. Oktober bis 13. November 2015 statt:
Fr, 9. Okt. 2015, 20.15 Uhr Interlaken, Schlosskeller
Sa, 10. Okt. 2015, 20 Uhr Mürren, Hotel Regina
Mi, 14. Okt. 2015, 20 Uhr Laupen, Schloss Laupen
Fr, 23. Okt. 2015, 20 Uhr Biel, Le Singe
Fr, 30. Okt. 2015, 20 Uhr Saanen, Museum der Landschaft Saanen
Fr. 6. Nov. 2015, 20 Uhr Langenthal, Kulturzentrum Chrämerhuus
Fr, 13. Nov. 2015, 20 Uhr Burgdorf, Theater Z


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_4_2015/kanton_verleiht_siebenliterarischeauszeichnungen.html