Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Auszeichnung für das WERK-BUCH / ŒUVRE D'ARTISTE von Fredi Lerch über die Künstlerin Lilly Keller

Eine der 2015 erschienenen Publikationen, die das Amt für Kultur des Kantons Bern aufgrund der Ausschreibung WERK-BUCH / ŒUVRE D'ARTISTE unterstützt hat, ist vom Bundesamt für Kultur (BAK) ausgezeichnet worden.

In dem vom BAK jährlich durchgeführten Wettbewerb «Die schönsten Schweizer Bücher» zählt nicht nur der Inhalt, sondern auch Buchgestaltung und -produktion; ausgezeichnet werden besonders beachtenswerte und zeitgemäss umgesetzte Buchproduktionen.

Das WERK-BUCH / ŒUVRE D'ARTISTE von Fredi Lerch «Lilly Keller Künstlerin», erschienen im Vexer Verlag, porträtiert mit einem feinfühligen Text von Lerch, basierend auf zahlreichen Gesprächen mit Lilly Keller, und 64 ganzseitigen Bildmontagen über die Künstlerin, ihre Kunst, das Atelier und ihren Garten eine eigenwillige Künstlerpersönlichkeit. Insbesondere dokumentiert der Band auch die Berner Kunst-Szene der 1970er Jahre, und wie Lilly Keller sich darin als Frau positionierte.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_2_2016/auszeichnung_fuerdaswerk-buchuvredartistevonfredilerchueberdiekue.html