Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Neue Publikation: Prächtige Bauernhäuser im Kanton Bern

Am 18. April erscheint der dritte Band in der Reihe „Die Bauernhäuser des Kantons Bern“. Die Publikation ist dem tieferen Mittelland zwischen Aarwangen und Laupen gewidmet. Diese Landschaft wird von der modernen Siedlungsentwicklung geprägt, trotzdem ist ein bäuerlicher Baubestand von hoher Qualität erhalten geblieben, dem gesamtschweizerische Bedeutung zukommt.

Christian Pfister führt in die spannende Entwicklung der jüngsten Zeit ein. Im Haupttext werden Bauernhäuser, Speicher und Wohnstöcke vorgestellt; die bescheidenen Wohnstätten der Armen werden ebenso erwähnt wie die alten Gasthöfe, Mühlen und Käsereien. Ausführungen zu Stubenausstattungen und Bauschmuck runden die Darstellung ab.

Die Publikation ist Teil der gesamtschweizerischen Reihe „Die Bauernhäuser der Schweiz“ und wird von der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde herausgegeben.

Die Publikation

Die Bauernhäuser des Kantons Bern, Band 3: Das tiefere Mittelland, ISBN 978-3-7272-1240-6, CHF 98.-
Zu bestellen bei: www.volkskunde.ch


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_2_2013/neue_publikationpraechtigebauernhaeuserimkantonbern.html