Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Ausgabe 1/2015

Das Objekt des Monats

Sehr geehrte Damen und Herren

Bern ist der erste Kanton mit einer Kulturpflegestrategie. Der Grosse Rat hat diese in der Januarsession praktisch einstimmig angenommen. Auch wenn uns die Planungserklärungen noch die eine oder andere Knacknuss beschert haben, verfügen wir nun bei der Pflege des kulturellen Erbes über einen gemeinsamen Kompass, der uns die Richtung bei unserer täglichen Arbeit weist. Ebenso werden sich zukünftig politische Entscheidungen an diesen generellen Zielvorgaben ausrichten können.

Die Erfahrung zeigt auch hier, dass nicht bloss das Ergebnis zählt, sondern genauso die breit abgestützte Phase der Erarbeitung eines solchen Strategiepapiers. Sowohl die spezifischen Interessen der Archäologie wie jene der Denkmalpflege konnten in diesem Prozess verspleisst werden. Eines der gemeinsamen Strategieziele ist die Vermittlung. Es gilt also, was unter fachlichen Gesichtspunkten offensichtlich scheint, mit dem Erfahrungshorizont des Gegenübers zu verbinden und vielleicht sogar weiter zu entwickeln.

Mit dem Newsletter des Amtes für Kultur wollen wir mit der Umsetzung dieses Auftrags gleich loslegen: In der neuen Rubrik «Objekt des Monats» werden Ihnen zukünftig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Kultur ein besonders interessantes Objekt, mit dem sie bei ihrer Arbeit zu tun haben, persönlich vorstellen.

Die Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten gewinnen damit nicht bloss Einblick in den Alltag unserer Abteilungen, sondern lernen auch Menschen kennen, die mit Herzblut ihre interessante und vielfältige Tätigkeit ausüben. Und ganz nebenbei nutzen wir dabei die Möglichkeit des Internets, Ihnen mit einfachen Youtube-Videos einen bewegten Einblick in die Arbeit zu vermitteln. Ich wünsche Ihnen beim Visionieren viel Vergnügen – denn, ist ohne Vergnügen Vermittlung nicht letztlich wirkungslos?

Hans Ulrich Glarner, Vorsteher Amt für Kultur


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/direktion/organisation/amt_fuer_kultur/archive/ausgabe_1_2015.html