Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Berufsbildungsbrief

Berufsbildungsbrief

Der Berufsbildungsbrief beliefert Sie mit aktuellen Informationen und Hintergrundberichten zur Berufsbildung. Viel Spass beim Lesen – und empfehlen Sie den Newsletter weiter. Besten Dank.

Ausgabe 1/17 (PDF, 723 KB, 6 Seiten)

Editorial

Junge Schweizer Berufsleute gehören an internationalen Berufsmeisterschaften mit schöner Regelmässigkeit zu den Besten ihrer Sparte. Erst im vergangenen Dezember gewann das Team von SwissSkills die Nationenwertung an den EuroSkills 2016 in Schweden. Die vielen Topklassierungen werfen ein positives Licht auf die Schweizer Berufsbildung.

Selektion von Lernenden

Die Lehrstellensuche ist zwar bereits weit fortgeschritten – fündig werden können Jugendliche und Lehrbetriebe aber immer noch. Im Gespräch mit Joseph Isabella, Ausbildungsberater beim Mittelschul- und Berufsbildungsamt (MBA) des Kantons Bern.

Bilingualer Unterricht

Biel ist eine zweisprachige Stadt. Deshalb fühlt sich das Berufsbildungszentrum Biel-Bienne dem Bilinguismus besonders verpflichtet. Direktor Beat Aeschbacher erklärt, wie seine Schule die Zweitsprachenkompetenz der Lernenden fördert.

Ältere Lernende

Nicht nur Schulabgängerinnen und Schulabgänger, sondern auch Erwachsene sollen eine berufliche Grundbildung absolvieren können. Voraussetzung dafür sind engagierte Lehrbetriebe, die bereit sind, älteren Lernenden eine Chance zu geben.

Kurzinfos

9. Interkantonaler Tag der Berufsbildung, BIZ-App, Lehre und Leistungssport

Ihre Rückmeldung an das Redaktionsteam

Formular für Ihre Rückmeldung an das Redaktionsteam Berufsbildungsbrief.


Weitere Informationen

Hol dir die neue BIZ App aufs Smartphone! Ab sofort im Google Playstore oder im App Store.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.erz.be.ch/erz/de/index/berufsbildung/grundbildung/berufsbildungsbrief.html